Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Weihnachtsstimmung dank Spielmannszug

Ilsede - Groß Bülten Weihnachtsstimmung dank Spielmannszug

Ilsede. Von Märschen, über Pop und Rock bis hin zu weihnachtlichen Klängen. Eine musikalische Reise durchlebten die rund 250 Zuschauer beim Adventskonzert des Spielmannszugs Groß Bülten.

Voriger Artikel
Gebläsehalle erstrahlt beim „Hüttenzauber“
Nächster Artikel
Renitente Frau leistet Polizei Widerstand

Der Spielmannszug Groß Bülten verbreitete Weihnachtsstimmung in der Aula des Ilseder Schulzentrums.

Quelle: cw

Der Spielmannszug lud mittlerweile zum 33. Adventskonzert in die Aula des Ilseder Schulzentrums ein und versorgte die Gäste mit den verschiedenen Stücken aus aller Welt. Durch das Programm geleitet hat Henning Winter.

Angefangen haben die Musiker mit dem Erzherzog-Marsch, ein typisches Stück für einen Spielmannszug, wie Winter die Zuschauer informierte. Doch schnell bewiesen die Spielleute, dass sich nicht nur Märsche in ihrem breitgefächerten Repertoire befinden, sondern auch schnellere Nummern wie der „China Marsch“, „Nessaja“ oder „Tijuana Taxi“. Ein absoluter Höhepunkt war wohl die „Helene Fischer Hit Selection“ mit gesanglicher Begleitung von Cindy Köhler. Auch der Klassiker „Atemlos“ durfte auf dem Konzert nicht fehlen, ebenso mit Unterstützung von Cindy Köhl er.

Der Spielmannszug bewies schon zu Beginn, dass man bei einem Konzert, neben der Anspannung, auch Spaß haben kann: So unterstützen die Borussia-Dortmund-Fans in den Reihen des Zuges ihre Mannschaft mit mentalem Beistand und zogen sich für den Marsch „Grüße aus Dortmund“ Trikots an. Gebracht hat es allerdings nicht so viel. Blieb der Erfolg in der Commerzbank-Arena aus, so war es in der Aula ganz anders.

Die Zuschauer forderten Zugaben und waren vom Konzert beeindruckt: „Uns gefällt das Konzert sehr gut. Die Musikauswahl ist klasse und die Organisation wie immer fantastisch“, so Hans-Jürgen Franzke (62) und seine Ehefrau Beate (55). Beim weihnachtlichen Teil des Konzertes wurde es gemütlich. Der Spielmannszug verabschiedete sich mit den Hits „Little Drummer Boy“ und „We wish you a Merry Christmas“. „Wir haben gezeigt, dass Spielmannszüge nicht nur Marschmusik spielen können, sondern auch Rock- und Popmusik.“, so Spielmannszugleiter Christian Wolff zufrieden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung