Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsfreude im Schuhkarton

Bülten Weihnachtsfreude im Schuhkarton

Bülten. Zum erstem Mal hat sich die evangelische Kirchengemeinde Bülten an der Aktion Weihnachten im Schuhkarton beteiligt: Mit viel Liebe und Herz wurden 30 Kartons beklebt und gepackt, um Kindern in anderen Ländern eine Freude zu machen, wie zum Beispiel in Bulgarien, Serbien oder Georgien.

Voriger Artikel
Ölsburger Tankstelle Schauplatz für Feuerwehr-Übung
Nächster Artikel
Warmbold ist Winterkönig des KKS

Sammelten Päckchen: Bärbel Gieselmann und Petra Blasig.

Doch zunächst begann die Aktion mit einer Informationsveranstaltung, während der Angela Homann die Aktion vorstellte und durch einen Film vertiefte. „Die strahlenden Gesichter der Kinder bei der Geschenkverteilung rührten die Zuhörer an“, schildert Petra Blasig von der Kirchengemeinde, die gemeinsam mit Bärbel Gieselmann die Aktion initiiert hatte.

„Sofort besorgten einige Frauen Wolle und es wurde gestrickt und gehäkelt, andere beteiligten sich mit Schokolade, Bonbons oder Kuscheltieren. Sogar Geld für das Porto wurde gespendet“, erzählt Blasig.

Aber auch fertig gepackte Schuhkartons wurden von Familien vorbeigebracht. „Oft erzählten uns die Spender, wie sie gemeinsam mit ihren Kindern die Kartons gepackt haben und die Kinder so von der Armut in anderen Ländern erfahren haben“, so Blasig.

Insgesamt kamen so 30 Päckchen für arme Kinder zusammen, was Blasig und Gieselmann sehr freute: „Denn die Liebe, die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück“, resümierten beide.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung