Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Unter Betäubungsmitteleinfluss Unfall verursacht

Ilsede Unter Betäubungsmitteleinfluss Unfall verursacht

Bei einem Unfall am Sonntagabend beschädigte ein 19-jähriger Vechelder ein parkendes Fahrzeug. Der Unfallverursacher war mit hoher Geschwindigkeit rückwärts auf dem Schmiedeweg unterwegs und beging Fahrerflucht. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte er ausfindig gemacht werden.

Voriger Artikel
Bültener Feuerwehr siegte vor Rosenthal
Nächster Artikel
Schützenfest: Jan Meinken hat kräftig abgeräumt

Am Sonntagabend, gegen 20:00 Uhr, wurde in Ilsede, auf dem Schmiedeweg, ein abgestellter Pkw Daimler von einem 19-Jährigen aus Vechelde, der dort mit seinem Pkw Ford unterwegs war, bei einem Unfall beschädigt. Der junge Mann war auf dem Schmiedeweg in Richtung Hauptstraße unterwegs und war, da er aufgrund einer Baustelle nicht weiter kam, mit hoher Geschwindigkeit rückwärts zurück gefahren. Hierbei stieß er gegen den dort geparkten Daimler und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Aufgrund von Zeugenaussagen konnte die Polizei den verantwortlichen Fahrzeugführer ermitteln und stellte bei ihm Betäubungsmitteleinfluss fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung