Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Umwelt-Aktivistin Aufruf zur Demo gegen TTIP

Ilsede Umwelt-Aktivistin Aufruf zur Demo gegen TTIP

Adenstedt. Für die Teilnahme an zwei Demonstrations-Veranstaltungen gegen das umstrittene Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) wirbt die Vorsitzende der Peiner BUND-Kreisgruppe, Helga Laue, aus Adenstedt.

Voriger Artikel
Neuer MTW für die Feuerwehr Groß Lafferde
Nächster Artikel
Erinnerung vor „majestätischer Kulisse“

Immer wieder wird - wie hier in München - massiv gegen das geplante Freihandelsabkommen demonstriert.

Quelle: Boris Roessler

Morgen findet von 11 bis 14 Uhr auf dem Kröpcke in Hannover eine Mobilisierungskundgebung für die große Demonstration in Berlin statt, die für Sonnabend, 10. Oktober, geplant ist.

„Für die Demo in Berlin werden Mitfahrgelegenheiten organisiert. Interessenten können sich verbindlich direkt bei mir oder per Mail bei der BUND-Kreisgruppe Peine melden“, lädt Laue alle Interessenten ein. Treffpunkt ist um 7.15 Uhr am Autohof in Stederdorf, Heinrich-Hertz-Straße.

Morgen in Hannover wird Laue für das Agrarbündnis Niedersachsen an einem Stand vertreten sein. „Neben vielen Informationen liegt auch die Unterschriftenliste der Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP aus, in die man sich eintragen kann“, so Laue. Unterschreiben könne man diese Liste aber auch online, die Adresse lautet stop-ttip.org/de. „TTIP ist ein Thema, das uns alle angeht. Jede einzelne Unterschrift zählt!“, wirbt Laue.

Zu erreichen ist Helga Laue telefonisch unter 05172/7040 oder per E-Mail an bund.peinebund.net

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung