Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Ü-30-Party feiert ersten Geburtstag

Ilsede Ü-30-Party feiert ersten Geburtstag

Ilsede. Erst ein Jahr alt und doch schon richtig groß geworden: Vor einem Jahr fand die beliebte Ü30-Party erstmalig statt und ist aus dem Feierkalender vieler Peiner nicht mehr wegzudenken. Weit mehr als 1000 Gäste feiern seither regelmäßig im industriellen Ambiente der Ilseder Gebläsehalle.

Voriger Artikel
Gibt es künftig nur noch einen Spielplatz?
Nächster Artikel
Keine Chance für Verkehrsberuhigung

Weit mehr als 1000 Gäste feiern regelmäßig im industriellen Ambiente der Ilseder Gebläsehalle.

Quelle: Isabell Massel

Am Samstag, 3. Oktober, lassen es die Partymacher um den Veranstalter TBL-Music ab 20 Uhr erneut krachen. Präsentiert wird das Spektakel von PAZ und Hallo Wochenende Peine.

„Wie bei den vorangegangenen Partys können sich die Gäste wieder auf etwas Besonderes freuen“, verspricht Organisator Mohan Janssen von der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine (Wito). Passend zur Jahreszeit spielt eine Liveband. „Me and the Jokers“ - bekannt vom Weihnachtsball in der Gebläsehalle - sorgen für Oktoberfest-Stimmung. Aber auch „klassische“ Partyhits stehen auf der Setlist. „Dazu kann stilecht Bier aus Maßkrügen an Bierzeltgarnituren genossen werden“, erklärt Janssen. Plätze können bei dem Veranstalter unter ue30@tbl-music.de gegen eine Gebühr von fünf Euro - zahlbar vor Ort - vorab reserviert werden.

Das etablierte Raumkonzept mit zwei Tanzflächen werde beibehalten - dazu gibt es noch eine Live-Area: Bis gegen Mitternacht gibt es im Obergeschoss Livemusik, im Foyer werden aktuelle Charts und das Beste der letzten 30 Jahre gespielt. Janssen: „Nach dem Live-Set sind Freunde von Discofox, Schlager und Evergreens am besten im Foyer aufgehoben, während im Obergeschoss zu Charts und bekannten Hits getanzt werden kann.“ Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Premium-Partner Kreissparkasse Peine ermöglicht seinen Giro X-tra-Kunden Rabatt auf den Eintrittspreis: Kunden des Vorteilsprogramms erhalten die Eintrittskarten einen Euro günstiger als zum Normalpreis (maximal zwei Karten je Kunde), gleiches gilt für Abo-Plus Kunden der PAZ. Damit nicht genug: „Giro X-tra-Kunden können sich wieder über die ,Fast-Lane‘ freuen. Dieser Eingang ist sonst nur den Gästen mit Karten aus dem Vorverkauf vorbehalten“, erklärt Janssen.

Weiterhin ermögliche es die Kreissparkasse Peine den Gästen erstmalig, an der Abendkasse und den Theken im Obergeschoss bargeldlos zu zahlen - im Foyer gilt weiterhin die Losung „nur Bares ist Wahres“.

  • Tickets sind für acht Euro in der PAZ-Geschäftsstelle an der Werderstraße 49 und in allen Vorverkaufsstellen der Kreissparkasse Peine erhältlich. Aboplus-Kunden und Giro-Xtra-Kunden zahlen nur sieben Euro.
  • An der Abendkasse kosten die Karten neun Euro.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung