Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
TV Klein Ilsede: Vorsitzender wirbt für Integrationssport

Hauptversammlung TV Klein Ilsede TV Klein Ilsede: Vorsitzender wirbt für Integrationssport

Ehrungen für langjährige Mitglieder sowie Berichte aus den einzelnen Abteilungen standen jetzt auf der Tagesordnung der Hauptversammlung des TV Klein Ilsede im Foyer der Mehrzweckhalle.

Voriger Artikel
Solschen: Gedenken an Pflanzung der Friedens-Eiche
Nächster Artikel
Hunderte Gäste bei Einweihungsfeier unter dem Wasserturm

Für ihre 35-jährige Betreuertätigkeit in der Gymnastikabteilung erhielt Rosi Hoffmann einen Präsentkorb.

Quelle: oh

Klein Ilsede. Genau 44 Mitglieder begrüßte der Vorsitzende Matthias Krökel zu Beginn und blickte dann zurück auf „ein Jahr ohne größere Probleme“. Das sportliche Angebot wurde unter anderem durch die Gruppe „Integrationssport“ erweitert. Hier haben vor allem muslimische Frauen Gelegenheit zur sportlichen Aktivität. Der TV-Vorsitzende bat darum, diesem Angebot vorurteilsfrei zu begegnen. „Die Gruppe steht für alle Frauen des Vereins offen“, betonte er.

Den TV Klein Ilsede beschrieb der Vorsitzende als einen „gut aufgestellten Breitensportverein, der die Mitgliederzahl mit zurzeit 620 relativ konstant halten konnte“. Eine zu geringe Mitgliederzahl weise dabei die Gruppe der 14- bis 26-Jährigen auf.
Seit dem 1. Januar dieses Jahres gibt es einen Winterdienst, der den Eingangsbereich am Foyer betrifft. Der Parkplatz gehört weiterhin in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinde.

Die Berichte aus den Abteilungen zeigten die Vielfältigkeit der Angebote des Vereins. Dabei besteht allein die Abteilung Turnen und Gymnastik aus 21 Gruppen. Insgesamt sind 38 Mitarbeiter für den TV Klein Ilsede tätig. In allen Abteilungen und Gruppen stand neben der sportlichen Aktivität auch die Geselligkeit im Vordergrund.

● Ehrungen: Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Peter Altendorf, Frank Sternagel, Regina Wala und Karsten Wittneben. Die goldene Ehrennadel für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielt: Petra Franke. Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielt Kurt Behrens jun. eine Urkunde. Für ihre 35-jährige Betreuertätigkeit in der Gymnastikabteilung erhielt Rosi Hoffmann einen Präsentkorb.

Die Badmintonabteilung besteht seit 20 Jahren, die Sportschützengemeinschaft und die Bogensportabteilung seit 10 Jahren. Dafür erhielten die Abteilungsleiter jeweils ein Geldgeschenk.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung