Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
TV Klein Ilsede: Rückblick auf ein arbeitsreiches Sportjahr

Klein Ilsede TV Klein Ilsede: Rückblick auf ein arbeitsreiches Sportjahr

Klein Ilsede. „Der TV Klein Ilsede ist ein gut aufgestellter Breitensportverein“, stellte der Vorsitzende des TV Klein Ilsede, Matthias Krökel, bei der Mitgliederversammlung des Vereins fest. 44 Mitglieder waren dazu ins Foyer der Klein Ilseder Mehrzweckhalle gekommen.

Voriger Artikel
Gymnasium Groß Ilsede feiert 50. Geburtstag
Nächster Artikel
Berufsinfos mit Hammer und Meißel

Vorstand und Geehrte des TV Klein Ilsede (von links): Ruth Rieck, Ingeborg Nehlsen, Reinhard Burzig, Ursula Pfitzner, Matthias Krökel, Christa Henning, Hans-Hermann Ahrens, Bärbel Westphal, Olaf Hotop, Margarete Ramme und Egbert Möllering.

Quelle: oh

Allerdings gehe die Mitgliederzahl des TV Klein Ilsede mit zurzeit etwa 600 leicht zurück. „Damit liegt der TV auf Platz 13 im Landkreis Peine“, so Krökel. Für den Sportbetrieb seien etwa 30 Mitarbeiter tätig.

Der Vorstand hatte einige Probleme mit der Verwaltung der Mehrzweckhalle zu bewältigen, berichtete der Vorsitzende. Vor allem die Heizungsanlage habe Schwierigkeiten gemacht. „So wurde zwar der Kessel erneuert, allerdings fiel die Heizung mehrfach aus. Dies beeinträchtigte den Sportbetrieb zum Teil sehr.“

Matthias Krökel wies daraufhin, dass das Budget für die Halle von der Gemeinde um 6,5 Prozent gekürzt worden sei. „Es beläuft sich auf nunmehr 21000 Euro“, so Krökel.

Durch sparsames Wirtschaften konnten die Beiträge aber seit 2004 konstant gehalten werden - und das, obwohl der TV Klein Ilsede im Vergleich der Ilseder Sportvereine die niedrigsten Beiträge erhebt.

Neben den üblichen Kostensteigerungen erhöhen sich auch die Verbandsabgaben an den Landessportbund und den Kreissportbund. Für 2014 beschloss die Versammlung deshalb die Erhöhung der Monatsbeiträge um 50 Cent für Kinder und 1 Euro für Erwachsene. Für 2013 beläuft sich der verabschiedete Haushalt auf 43000 Euro. Er weist einen Fehlbetrag von 1000 Euro aus.

Aus sportlicher Sicht war der Höhepunkt in 2012 die Ausrichtung des Ilsede Pokals: Die Fußballer seien sehr zufrieden mit der Veranstaltung gewesen. So besuchten im Schnitt rund 100 Zuschauer die Spiele.

Die Berichte aus den Abteilungen zeigten einen Einblick in das vielfältige Angebot des TV Klein Ilsede: Neben dem Leistungssport wird großer Wert auf den Breitensport gelegt: Es gibt es immer wieder auch neue Sportangebote, wie jüngst die Aroha-Kurse.

Bei den Ergänzungswahlen zum TV-Vorstand wurde Bernd Borngräber zum zweiten Kassenprüfer gewählt.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung