Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Starnight Swimming: 1000 Besucher im Freibad

Ilsede-Gadenstedt Starnight Swimming: 1000 Besucher im Freibad

Gadenstedt. Ausnahmestimmung herrschte am vergangenen Samstagabend in Gadenstedt. Nachdem um 19 Uhr das Freibad am Bolzberg regulär seine Pforten geschlossen hatte, wurden diese ausnahmsweise eine Stunde später wieder geöffnet. Grund dafür war das Starnight Swimming, welches zum siebten Mal mit großem Erfolg durchgeführt wurde.

Voriger Artikel
Nach Vandalismus: Stahlgeländer im „Bolzberg“
Nächster Artikel
15. Internationales BMW-Treffen auf dem Hüttengelände

Baden bei angenehmen 24 Grad Wassertemperatur mit lustigen Knicklichtern.

Quelle: Antje Ehlers

Direkt zu Beginn bildeten sich vor dem Eingang eine lange Schlange, sodass spontan eine zweite Kasse eingerichtet wurde, um einen reibungslosen Einlass zu ermöglichen. Mehr als 1000 Besucher strömten auf das Freibad-Gelände.

Betriebsleiterin Esra Yildirim und ihr zehnköpfiges Team haben auf dem Gelände etwa 1000 Teelichter an Wegen und entlang der Schwimmbecken verteilt, die Sprungtürme waren mit Knicklichtern geschmückt, Bäume waren verschiedenfarbig beleuchtet und in Hecken steckten Ölfackeln. Auch ein Lagerfeuer sorgte für eine besondere Stimmung und lud zum Verweilen ein.

Ein DJ sorgte für launige Musik, und Groß und Klein konnten sich am Kiosk stärken, Cocktails genießen oder auf den Grünflächen ein Picknick genießen. Natürlich durfte das Schwimmen bei angenehmen Außentemperaturen im 24 Grad kalten Wasser nicht zu kurz kommen, eine Abkühlung tat Vielen nach der Schwüle des Nachmittages gut.

Für Esra Yildirim ist dieses Ereignis immer wieder ein besonderes Erlebnis, stecken doch viele Stunden der Vorbereitung dahinter. „Ich bin unglaublich begeistert, wie viele Menschen den Weg zu uns gefunden haben. Damit habe ich gar nicht gerechnet und bin völlig überwältigt“, ist ihr Fazit. Sie schätzt, dass es etwa doppelt so viele Besucher wie im vergangenen Jahr waren, darunter auch viele Auswärtige.

Allegra, Joelina und Cara aus Ölsburg waren begeistert, und Luissa staunte besonders über eine illuminierte Stelzenläuferin, die auf 80 Zentimeter hohen Stelzen tänzerisch über das Gelände spazierte.

ane

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung