Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
St.-Urban-Gospelchor tritt im Silvester-Gottesdienst auf

Ilsede St.-Urban-Gospelchor tritt im Silvester-Gottesdienst auf

Klein Ilsede. 20 Jahre alt ist der St.-Urban-Gospelchor in diesem Jahr geworden und tritt aus diesem Anlass noch einmal auf: Am heutigen Dienstag, 31. Dezember, gestaltet der Chor unter der Leitung von Dr. Lars Peters mit Pastor Dr. Joachim Jeska den Silvester-Gottesdienst in der evangelischen St.-Urban-Kirche Klein Ilsede.

Voriger Artikel
Ölsburger Familie im Glück: Deko-Diebe geben Weihnachtsbären zurück
Nächster Artikel
Jahresausklang mit Liedern und Rückblick

Der St.-Urban-Gospelchor, hier beim Auftritt in der Gebläsehalle Ilsede mit dem Musical „Miracles of life“ singt heute im Silvester-Gottesdienst in der Klein Ilseder Kirche.

Quelle: ISABELL MASSEL

„Wer kommt und mitfeiert, hört eine Menge Gospelsongs“, kündigt Dr. Joachim Jeska an. Thematisch steht die Jahreslosung 2014 im Mittelpunkt: „Gott nahe zu sein ist mein Glück.“

Beginn des Gottesdienstes in Klein Ilsede ist um 17 Uhr.

Das nächste Mal kann der Chor dann wieder am Sonnabend, 15. März, in den Peiner Festsälen gehört und erlebt werden, da dort das erfolgreiche Gospelmusical „Miracles of life“ erneut auf die Bühne gebracht wird.

„Der Vorverkauf an den bekannten Verkaufsstellen ist bereits im vollen Gange, auch Johnny Tune wird für die Aftershow-Party wieder mit dabei sein“, sagt Jeska. Johnny Tune studierte klassischen Gesang in New York, sang für drei Jahre an der Metropolitan Opera und trat bereits im Vorprogramm von Sarah Connor und Roger Cicero auf.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung