Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Solschener Senioren waren in der NDR-1-Plattenkiste

Solschen Solschener Senioren waren in der NDR-1-Plattenkiste

Viel zu erzählen gab es vor Kurzem in der Radiosendung Plattenkiste bei NDR 1 Niedersachsen. Rosemarie Basedow, Hans Schinz und Jürgen Nothnagel von der Seniorengruppe „Herbstlaub“ plauderten mit Moderator Michael Thürnau und sprachen dabei über die Geschichte der Gruppe aus dem Peiner Südkreis.

Voriger Artikel
Sternennacht-Schwimmen im Gadenstedter Bolzbergbad
Nächster Artikel
30 Grad und Sonnenschein: Freibad rappelvoll

Von links: Michael Thürnau mit Rosemarie Basedow, Hans Schinz und Jürgen Nothnagel von der Solschener Seniorengruppe.

76 bis 90 Jahre alt sind die Mitglieder der 2002 gegründeten Vereinigung. „Seniorenkreis klingt besser als Altenkreis“, erzählte der Vorsitzende Jürgen Nothnagel mit einem Schmunzeln, der vor sechs Jahren dazu „verdonnert wurde“, diesen Job zu übernehmen. Immerhin ist er mit 76 der Jüngste. Von den einst fast 40 Mitgliedern sind inzwischen noch 20 dabei.

Rosemarie Basedow berichtete von früheren Ausflügen und Wanderungen, Tagesfahrten ins VW-Werk und zur Landesgartenschau nach Wolfsburg. Sie gab aber zu, dass inzwischen weniger unternommen wird - nicht alle sind noch gut zu Fuß. Bei den Treffen alle 14 Tage seien aber alle, die es ermöglichen können, rege dabei. Zuerst werde der Obolus von einem Euro entrichtet, dann gebe es Kaffee, so die 81-Jährige mit einem Lachen. Danach stehe manchmal Kartenspielen auf dem Programm, neuerdings auch Bingo. Und da waren sie beim „Bingo-Bär“ Michael Thürnau natürlich an der richtigen Adresse, der heiter professionelle Bingo-Hilfe angeboten hat. Ein bisschen bedauern die Senioren den Nachwuchs-Mangel. Doch vielleicht bringe ja das bevorstehende Sommerfest am 26. Juli ein paar neue Mitglieder. Begonnen werde mit einem gemütlichen Kaffeetrinken, und gemeinsam mit einem Musiker dürfe gesungen und geschunkelt werden. Um 17.30 Uhr werde dann der Grill angeworfen. Vereinsvorsitzender Jürgen Nothnagel lädt ein, zu den junggebliebenen Senioren der Gruppe „Herbstlaub“ zu kommen und mitzumachen.

mu

• Mehr Infos gibt es bei Jürgen Nothnagel unter der Nummer 05172/13849 oder per E-Mail an nothnagel.solschen@web.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung