Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
"Singen ist Wellness für die Seele"

Groß Ilsede "Singen ist Wellness für die Seele"

Groß Ilsede. Fünf Kinderchöre aus vier Schulen des Landkreises Peine haben in der Mensa des Schulzentrums Groß Ilsede gezeigt, wie gut sie bei Stimme sind. Mit einem von insgesamt 24 niedersächsischen Kinderchor-Festivals „Kleine Leute - bunte Lieder“ sollte das Singen in der Schule und der Gesellschaft gestärkt werden.

Voriger Artikel
Tuning-Profis begeisterten 2500 BMW-Fans
Nächster Artikel
Schwimmende Märkte und imposante Tempelanlagen

Mächtig was los war jetzt in der Mensa des Schulzentrums Groß Ilsede: An dem Kinderchor-Festival nahmen 180 junge Sänger teil, etwa 450 Besucher hörten sich die Lieder an.

„Kinder müssen erleben, dass Singen mit der Familie und in der Schule etwas Selbstverständliches ist“, verlangt Daniel Keding, Leiter der Kreismusikschule und Kontaktstelle Musik im Landkreis Peine, der die Veranstaltung des Landesmusikrats in der Schule organisiert hatte. Über Resonanz konnten sich die kleinen Sänger und Sängerinnen von der Wallschule Peine, der Hainwaldschule Vöhrum sowie den Grundschulen Wipshausen und Stederdorf nicht beklagen.

Die etwa 180 Kinder hatten insgesamt 450 Fans mitgebracht. Der Andrang war so groß, dass die Stühle nicht ausreichten und viele Gäste sogar stehen mussten. Das war aber nicht so schlimm, denn so hatten sie genug Luft für die vielen Lieder, die in Ilsede gemeinsam gesungen wurden.

Landeschorleiter Helmut Lange und Kirchenkreiskantor Christof Pannes leiteten den Mammutchor der Kinder und Erwachsenen bei den Liedern „Auf einem Baume ein Kuckuck“, dem „Seeschlangensong“ und dem Kanon „Froh zu sein bedarf es wenig“ an.

Die jungen Chormitglieder gaben vor allem eher unbekanntere Lieder wie „Tante Trude Trippelstein“, „Igel Isidor“, „Der Mops von Fräulein Lunden“ und das „Regenlied“ zum Besten. „Viele Chöre haben Probleme, ihre Tradition weiterzuführen, aber es gibt für Menschen, die gern singen, noch immer genug Auswahl im Peiner Land“, sagte Daniel Keding. Wo einmal ein Schulchor fehle, sollten die Schüler ihn vehement einfordern, denn: „Singen ist Wellness für die Seele.“

sz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung