Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schwelbrand brach in oberer Etage aus

Gadenstedt Schwelbrand brach in oberer Etage aus

Gadenstedt. Feuerwehreinsatz in Gadenstedt: Gestern Mittag um 12.20 Uhr kam es in einem zweistöckigen Einfamilienhaus an der Straße Landwehr aus noch unbekannter Ursache zu einem Schwelbrand. Dabei wurde eine Person leicht verletzt und die gesamte obere Etage des Gebäudes beschädigt.

Voriger Artikel
Arbeiterverein lud zum Oktoberfest
Nächster Artikel
„Fremdsein“ war Thema beim Frauenmahl

Insgesamt 21 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Feuers hielt sich in dem Haus nur die 60-jährige Frau des allein dort lebenden Ehepaars mit dem Hund der Familie auf. Der 61-jährige Mann kam gerade vom Einkaufen, als er die Rauchentwicklung bemerkte und sofort die Feuerwehr alarmierte.

Die Ortsfeuerwehren Gadenstedt und Oberg rückten mit insgesamt 21 Einsatzkräften aus, die das Feuer schnell unter Kontrolle bringen konnten. Ein größerer Schaden am Gebäude entstand nicht, allerdings wurde die obere Etage des Hauses stark verrußt. „Besonders das Gästezimmer, in dem der Brand ausgebrochen ist, ist stark beschädigt“, erklärte Ortsbrandmeister Dirk Hanck.

Die Bewohnerin des Hauses kam mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation ins Klinikum Peine. „Das ist eine vorsorgliche Maßnahme. Es könnte sein, dass sie viel Rauch eingeatmet hat“, sagte Torsten Bremer von der Polizei Ilsede. Außerdem konnte die Feuerwehr den Hund des Ehepaars unverletzt aus dem Haus retten.

Nachdem das Feuer gelöscht war, untersuchten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Räume auf mögliche Glutnester und löschten die verrußten Tapeten ab. Außerdem brachten sie die stark in Mitleidenschaft gezogenen, unbrauchbar gewordenen Möbel aus dem Gästezimmer ins Freie. „Vorerst sind drei Räume im Obergeschoss komplett unbewohnbar, in der unteren Etage kann man sich aber noch aufhalten“, so Hanck.

Beendet war der Einsatz gegen 13.30 Uhr. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt, ebenso die Ursache für den Brand. Die Polizei ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung