Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Schuhe für die Mikrowelle

Groß Ilsede Schuhe für die Mikrowelle

Wer glaubte Hobbykünstler würden aus Uhu und Bastelfilz kitschigen Staubfänger für das heimische Baumarktsregal zusammenbasteln, wurde am Wochenende beim 42. Ilseder Hobbykunstmarkt eines Besseren belehrt: 40 Aussteller von Schleswig Holstein bis nach Kempen am Niederrhein gewann Kunstmarkt-Chefin Jutta Gappenberger für die Ausstellung.

Voriger Artikel
Geadelte Expression ohne Grenzen
Nächster Artikel
Wertvolle Auto-Reifensätze gestohlen

Schmuck zählte zum Angebot der Ilseder Hobby-Ausstellung.

Quelle: rb

Ilsede-Groß Ilsede . In der neuen Mensa und der Aula des Ilseder Gymnasiums waren an liebevoll eingerichteten Ständen staunenswerte Artefakte zu beschauen und zu kaufen. Neben Saisonartikeln wie Holz-Osterhasen oder Keramik-Entchen präsentierten die Aussteller muschelbesetzte Reifen und Kugeln, bunte Börsen und Täschchen aus Papierfaltkunst, Radkappen-Uhren mit blinkenden Leuchtdioden in den Farben sämtlicher Bundesliga-Fußballclubs oder Schraubenfiguren, die, auf Schraubenfahrrädern sitzend, den Besucher anlächeln.

Geradezu echt wirken die Venyl-Säuglinge der Wolfsburger Künstlerin Stefanie Nave. Jedes Kopfhaar und auch die Augenbrauen werden mit der Hand eingezogen, für manche Körperpartien legt die Künstlerin bis zu 20 Farbschichten übereinander – so schimmern unter der Gummihaut blass-bläuliche Adern durch. Wirklich zum Spielen sind die Puppen nicht geeignet. „Das sind Sammlerstücke“, erklärt Nave. Zwölf Wochen braucht sie für eine Säuglingspuppe.

Aus der Mensa gehen die Besucher in die Aula zu weiteren Ausstellern. Auf dem Weg dahin gibt es vom Förderverein Handball Adenstedt lecker Würstchen und Getränke. „Der Erlös von etwa 5000 Euro soll der Handball-Jugendabteilung für Fahrten oder Zeltlager zu Gute kommen“, sagt Gappenberger. Für süße Gaumenfreuden bietet die Chorvereinigung Ilsede Kuchen und Waffeln an.
In der Aula gibt es Schmuck-Stände mit Kork- und Schieferkunst von archaischer Schönheit. Angeboten werde auch selbstgemachte Seifen – mit Stutenmilch! Die hat nämlich einen höheren Glyceringehalt als Wasser und ist damit rückfettend – und: was für ein Duft. Außerdem: Körner-Schuhe! Die kann man in die Mikrowelle packen und dort die Körnchen in der Sohle erhitzen. Schon geht es warmen Fußes durch die Wohnung.

Björn Wulfes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

45286c78-81c5-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Bigatest1

WartenWartenMit Blindheit per Definition geschlagen, dennoch nicht unsichtbar, präsentiere ich mich als unbeachtetes und ungeliebtes Stiefkind zeitgenössischer Literatur.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung