Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler besuchten französische Botschaft in Berlin

Groß Ilsede: Ausflug der Französisch-Leistungskurse Schüler besuchten französische Botschaft in Berlin

Ein Ausflug der ganz besonderen Art stand jetzt bei den beiden Französisch-Leistungskursen des Gymnasiums Groß Ilsede auf dem Programm: Sie statteten der französischen Botschaft in Berlin einen Besuch ab.

Voriger Artikel
Brandstiftung: Geschlossene Klinik für 22-Jährige
Nächster Artikel
Bültener Schützen planen ein eigenes Heim mit Schießstand

Die Groß Ilseder Gymnasiasten mit ihrer Französischlehrerin Irene Mildner (rechts) in Berlin.

Groß Ilsede. Fast zweieinhalb Stunden lang wurden die Schüler in französischer Sprache durch das Gebäude der Botschaft geführt und erhielten einen Einblick in die wichtigsten Räume. Fanette Bossuyt, Sprach- und Bildungsbeauftragte der Botschaft, und ihr Praktikant Alexandre erzählten schülergerecht und lebendig von der historischen Entwicklung der deutsch-französischen Freundschaft und den Besonderheiten des Botschaftsgebäudes in Berlin.

„Die Bibliothek des Botschafters, der Audienzbereich und der Blick auf den Pariser Platz haben uns schon sehr beeindruckt“, sagte Marie Krüger aus dem zwölften Jahrgang. „Schade, dass wir keine Fotos in den repräsentativen Räumen machen durften, aber gesehen haben wir alles - das war toll“, freute sich Jan de Haan. „Besonders die Darstellung der deutsch-französischen Beziehungen im historischen Eingangsbereich ist faszinierend, denn vom Fußboden bis zur Decke ist alles bis ins kleinste Detail durchdacht“, ergänzte Nils Peisker aus dem elften Jahrgang.

Nach dem imponierenden Besuch der Botschaft stärkten sich die Leistungskursschüler noch in der Mensa der Humboldt-Universität, die nur wenige Gehminuten vom Brandenburger Tor entfernt liegt. „Wir freuen uns, dass die französische Botschaft so offen und unkompliziert unsere Leistungskurse empfangen hat. Vielleicht motiviert es den einen oder die andere, sich im Bereich der deutsch-französischen Zusammenarbeit zu engagieren“, so Französischlehrerin Irene Mildner, die ihre Schüler nach Berlin begleitete.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung