Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Rittergut Oberg lädt zu den ersten Gartentagen ein

Gartentage Schloss Oberg Rittergut Oberg lädt zu den ersten Gartentagen ein

Zahlreiche Aussteller aus ganz Deutschland bieten bei den „Gartentagen Schloss Oberg“ alles für Gartenliebhaber an. Der Heimatverein beteiligt sich, außerdem gibt Fernsehgärtner John Langley Tipps zum Thema Pflanzenpflege.

Voriger Artikel
Sattelfest in Ilsede: Zeitreise mit dem Rad durch die Gemeinde
Nächster Artikel
Himmelfahrt unter dem Kugelwasserturm

Aussteller aus ganz Deutschland bieten in Oberg alles rund um den Garten an.

Quelle: Foto: Beekenhof

Oberg. Das Rittergut Oberg öffnet von Freitag,19. Mai, bis einschließlich Sonntag,21. Mai, erstmalig seine Pforten für alle Garten- und Wohnliebhaber: Eingeladen wird zu den „Gartentagen Schloss Oberg“ mit Verkaufsständen und einem Rahmenprogramm. Auch der Heimatverein Oberg beteiligt sich an der Veranstaltung.

Die Mitglieder des Heimatvereins sind mit einem Stand vertreten und möchten dort nicht nur für ihre Arbeit, sondern auch für den Ort werben. Gezeigt werden alte Gegenstände aus Haus, Hof und Technik. „Darüber hinaus wird auch das Thema Dorferneuerung präsentiert, um zu zeigen, dass in Oberg die Entwicklung in die Zukunft bereits begonnen hat“, sagt Vereinsmitglied Peter Liebert-Adelt. Als Premiere wird die neue Oberg-Postkarte der Öffentlichkeit vorgestellt, die gegen eine kleine Spende für die Jugendarbeit in Oberg zu haben ist.

Bei den Gartentagen präsentieren sich zahlreiche Aussteller aus ganz Deutschland auf dem Gelände des auf den Grundmauern der ehemaligen Burg Oberg erbauten Ritterguts. Im Angebot haben die Kunsthandwerker individuelle Objekte und Skulpturen, Blumenzüchter zeigen ihre neuen Sorten und Farben. Fachleute halten Vorträge, und für musikalische Unterhaltung ist während der Gartentage Schloss Oberg ebenfalls gesorgt.

Angeboten werden außerdem Kräuter für Küche und Garten, antike und moderne Möbel, Kunstobjekte, individueller Schmuck, Landhausmode und kulinarische Köstlichkeiten. Der Fernsehgärtner John Langley unterhält sich am Samstag und Sonntag mit Gästen sowie Ausstellern und verrät Tipps rund um die Pflanzenpflege.

Die Öffnungszeiten der „Gartentage Schloss Oberg“ an der Oststraße 30 sind von Freitag bis einschließlich Sonntag täglich von 10 bis 18 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro für Besucher ab 14 Jahren, acht Euro für Schüler und Schwerbehinderte. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Infos unter www.gartentage-schloss-oberg.de.

Von Dennis Nobbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Freischießen 2017 - Bunter Umzug 2

Freischießen 2017: Der bunte Umzug machte Halt auf dem PAZ-Verlagshof - Bei der Wahl der Kostüme war der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Das wichtigste war doch: Spaß haben und sich einmal im Jahr gehen lassen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung