Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
RTL interviewte Carla Meineke

Klein Ilsede RTL interviewte Carla Meineke

Erst am Freitag hat die Klein Ilseder Schlagersängerin Carla Meineke im Alter von 63 Jahren ihr Debüt-Album veröffentlicht - und drei Tage später ist auch schon das Fernsehen da. Gestern interviewte ein Team von RTL Nord die Künstlerin in ihrem Haus in Klein Ilsede.

Voriger Artikel
Carla Meineke veröffentlicht Debüt-Album
Nächster Artikel
Theaterstück: Mobbing war Thema

Ein Team von RTL Nord mit Kameramann Volker Schüll hat gestern die Klein Ilseder Schlagersängerin Carla Meineke besucht.

Quelle: mu

Klein Ilsede. Zwei Strahler tauchen das Wohnzimmer von Carla Meineke in gleißendes Licht, der Kameramann Volker Schüll nestelt am schwarzen Kleid der Schlagersängerin, um das Mikrofon anzubringen. "Immer schön an der Kamera vorbeischauen", sagt er noch und dann geht es auch schon los. RTL-Redakteurin Madeleine Lütke fragt, wie Meineke zur Musik gekommen ist - und die Klein Ilsederin erzählt.

Sie erzählt von dem Karaoke-Abend vor neun Jahren und wie sie damals den Entschluss fasste, Schlagersängerin zu werden. Sie erzählt von ihren umjubelten Auftritten, von ihrer ersten Single, die Anfang des Jahres erschienen war und schließlich von ihrem ersten Album "Latino Lover".

Doch Meineke spart auch die dunklen Stunden in ihrem Leben nicht aus, spricht über die schwere Zeit mit psychischen Problemen und Migräne und wie ihr die Musik schließlich geholfen hat, dieses Tal zu durchschreiten. Immer wieder blickt sie dabei etwas nervös auf ihre Hände, die auf ihrem Schoß liegen.

"Also ich hab alles", sagt Kameramann Schüll und Redakteurin Lütke nickt. Es folgen noch Aufnahmen im kleinen Heimstudio - später soll auch im Braunschweiger Tonstudio und bei der Show von Radio Okerwelle gefilmt werden. "Wir sind durch den Zeitungsbericht auf Frau Meineke aufmerksam geworden", sagt Redakteurin Lütke von RTL. "Das ist einfach eine tolle Geschichte, dass eine Sängerin mit 63 Jahren ihr Debüt veröffentlicht."

Übrigens soll das Album "Latino Lover" nun nicht mehr nur im Internet vertrieben werden - die Braunschweiger Plattenfirma EMG möchte die Aufnahmen jetzt sogar als CD anbieten. Und morgen hat sich Sat.1 im Hause der Meinekes angesagt. "Das ist alles wie ein Traum", sagt die Schlagersängerin, die mit dem Dreh ganz zufrieden war. Dann blickt sie auf die Kamera und ergänzt mit einem Lachen: "Und wenn es wirklich einer ist, hoffe ich nur, dass ich nicht so schnell aufwache."

mu

  • Ein Sendetermin für den Beitrag steht noch nicht fest, er soll jedoch noch diese Woche in der Sendung RTL Nord laufen, die werktags zwischen 18 und 18.30 Uhr ausgestrahlt wird.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung