Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Osterfeuer in Gefahr: Unbekannte fackelten Holzhaufen ab

Klein Ilsede Osterfeuer in Gefahr: Unbekannte fackelten Holzhaufen ab

Hilflos musste die Klein Ilseder Wehr zusehen, wie der riesige Haufen Osterfeuer-Holz in der Nacht zu Donnerstag abbrannte. Jetzt bangt die Ortschaft ums Osterfeuer. Wird am Sonnabend noch genügend Holz vorbeigebracht? Das Fest soll auf jeden Fall stattfinden.

Voriger Artikel
Doppelauftritt an Karfreitag
Nächster Artikel
Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Konnten nur tatenlos zusehen: Ulf Semmler (zweiter von links) und Kameraden der Klein Ilseder Wehr.

Quelle: sip

Klein Ilsede. Das war ein Schock: Um kurz vor zwei Uhr morgens werden die Klein Ilseder Kameraden zu einem Brand gerufen. Der Ort des Geschehens ist ihr eigener Osterfeuerplatz. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintreffen, brennt das Osterfeuer schon lichterloh – zwei Tage vor dem offiziellen Termin!

„Irgendjemand muss das dort aufgetürmte Holz angezündet haben“, stellt der stellvertretende Ortsbrandmeister Ulf Semmler vor Ort verärgert fest. Auch die Polizei vermutet dies. Einen Streich aus Nachbarortschaften schließt Semmler allerdings aus: „Da gibt es keine Fehde“, erklärt er.

Löschen wäre zwecklos, die Kameraden entschließen sich, das Feuer kontrolliert abbrennen zu lassen. Bis 6 Uhr morgens passt eine Brandwache auf, dann hat sich das getürmte Strauchwerk vollends in Asche verwandelt.

„Was nun?“, fragen sich die Klein Ilseder. Muss das Osterfeuer ausfallen? Nein, beschließt die Feuerwehr– zumal Bier und Bratwurst schon geordert ist. „Wir haben immer zwei Anlieferungstermine“, erklärt Semmler. „Einer war der vergangene Sonnabend, einer ist der Karsamstag. Wir hoffen, dass da noch genug Holz zusammenkommt.“ Erfahrungsgemäß wird das meiste Brennholz am ersten Termin angeliefert, deshalb appelliert er an die Ilseder, Holzreste zusammenzukratzen. Auch Holzspenden aus anderen Ortschaften nehmen die Klein Ilseder ausnahmsweise an. „Wenn das Feuer auch etwas kleiner ausfällt – wir feiern einfach um so größer“, sagt Semmler zuversichtlich.

Die Feuerwehr nimmt am Sonnabend von 9 bis 13 Uhr Feuerholz an der Weidestraße entgegen.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung