Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Oktoberfest: Mehr als 100 Gäste feierten

Klein Ilsede Oktoberfest: Mehr als 100 Gäste feierten

Klein Ilsede. Einen mal etwas anderen Königsball feierten jetzt die Klein Ilseder in ihrer hiesigen Mehrzweckhalle. Wie bereits im letzten Jahr organisierten die Blue Sisters und die Bürgerfrauen aus Klein Ilsede ein Oktoberfest.

Voriger Artikel
Feuerwehren mussten Scheunenbrand löschen
Nächster Artikel
Gymnastikgruppe auf Rattenfänger-Tour

Mehr als 100 Gäste kamen, um in der Klein Ilseder Mehrzweckhalle gemeinsam zu feiern.

Quelle: cw

„Wir sind im letzten Jahr auf den ‚Oktoberfestzug‘ aufgesprungen. Es musste einfach etwas Neues her! Was letztes Jahr schon sehr gut funktioniert hat, funktioniert dieses Jahr sogar noch besser“, freute sich Blue-Sisters-Vorstandsmitglied Sonja Neuberger.

Bereits am frühen Abend feierten 110 Gäste in Dirndl und Lederhosen. „Nach kurzer Zeit war die Halle voll. Wir können sehr zufrieden sein“, so Neuberger. Doch nicht nur die Besucher gaben sich herzlich Mühe mit ihren Trachten, auch die Halle wurde in ein typisch bayrisches Flair versetzt: „Die Organisatoren schmückten morgens die Halle gemeinsam mit den Jungbürgern und den Junggesellen“, berichtete Neuberger. Abends erstrahlte die Halle dann in blau-weiß kariertem Glanz. Klar, dass auf einem Oktoberfest der „Lewakas“ und die „Waiswuaschd“ nicht fehlen dürfen: „Emmis Erbe“ aus Schwicheldt versorgte die Partygemeinschaft mit vielfältigen Gerichten. DJ Galaxy aus Braunschweig sorgte schon am Anfang für tolle Stimmung und spielte bekannte Hits.

Auf der Tanzfläche wippten die Dirndls hin und her. Auch die Blue Sisters und die Bürgerfrauen tanzten und überraschten das Publikum mit einem Flashmob: „Im Laufe des Abends werden wir gemeinsam mit den Bürgerfrauen einen Tanz vorführen. Das weiß allerdings noch keiner“, verriet Neuberger vorab. Zum Hit „Woll ma tanzn gehn“ von der Band „voXXclub“ bewiesen sie ihr Können.

„Das Fest ist super. Die Deko ist sehr schön und ich bin echt überrascht, dass so viele in Trachten gekommen sind“, freute sich Pia Rogge (18) von den Blue Sisters.

cw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung