Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ölsburg: Ferien mit großer Feier begrüßt

Ilsede / Lahstedt Ölsburg: Ferien mit großer Feier begrüßt

Ölsburg. „Endlich!“ - dieser Ausruf lag am Mittwoch wohl jedem Schulkind auf dem Parkplatz des E-Centers Ölsburg auf den Lippen: Mit einer bunten Feier wurden dort gestern die Schulferien willkommen geheißen und das 36. Ilseder und Lahstedter Ferienprogramm eröffnet.

Voriger Artikel
Ilseder und Lahstedter Ferienprogramm startet heute
Nächster Artikel
Fernseh-Beitrag über erkrankte Ilsederin bewegt die PAZ-Leser

Gestern in Ölsburg: Die Eröffnungsfeier des Ferienprogramms.

Quelle: ISABELL MASSEL

Gekommen waren nicht nur viele Kinder aus den beiden Südkreisgemeinden, sondern neben den Organisatoren des Programms auch die „Chefs“ der Gemeinde - Ilsedes Bürgermeister Wilfried Brandes und Lahstedts Bürgermeister Klaus Grimm. „Das Schuljahr ist endlich geschafft!“, rief Brandes den gut gelaunten Ferienkindern zur Begrüßung entgegen. „Ich kann nur sagen, schaut euch das prall gefüllte Programmheft an, plant und verabredet euch mit euren Freunden und nutzt die Angebote: Tagesfahrten in den Heidepark, zur Weserbergland-Rodelbahn oder ins Museumsbergwerk nach Goslar zum Beispiel“, zählte der Bürgermeister beim Blick in das Ferienprogramm auf. Auch die Aktionen der Feuerwehr, der Polizei und der Rettungsdienste, die Vorstellungen des Mitmach-Zirkus „Ricardo“ und vieles mehr legte Brandes den Kindern ans Herz. „Holt euch schnell die Ferienpässe und dann kann’s losgehen!“, riet der Bürgermeister.

Auch Lahstedts Verwaltungs-Chef Klaus Grimm geriet beim Blick ins üppige Ferienprogramm, das den Kindern der Gemeinden in den nächsten Wochen zur Verfügung steht, ins Schwärmen: „Das Ferienprogramm ist eine tolle Sache und zeigt, dass sich die Arbeit über die Gemeindegrenzen hinweg sehr gelohnt hat!“ Lobenswert sei vor allem der Einsatz der AG Ilseder Sportvereine, die Veranstaltungen - ob im Ölsburger Badehaus oder im Lahstedter Freibad - jedes Jahr wieder organisieren.

Nach den Begrüßungsworten wurde das Programm endlich eröffnet - und bei tollen Aktionen - von Torwandschießen bis Kutschfahren - läuteten Klein und Groß die Ferien ein.

Die Ferienpässe gibt es für 5 Euro hier:

In Groß Ilsede bei Uhren-Merkel, Currywurst und Coffee, Buchhandlung Quindel und Teehaus Weide im Rewe.

Ölsburg: Ferienprogramm-Partner E-Center an der Info, Jugendzentrum Badehaus, Classic-Tankstelle Klimaschka.

Klein Ilsede: Landbäckerei Grete.

Bülten: Papierwaren-Starke.

Groß Bülten: Janson’s Papeterie.

Groß Lafferde: Fleischerei Schierding.

Adenstedt: Richardts Laden.

Gadenstedt: Bartels Post.

Oberg: Fleischerei Müller.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung