Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Nüsse oder Gummibärchen? Landfrauen machten Schokolade

Ilsede Nüsse oder Gummibärchen? Landfrauen machten Schokolade

Ilsede. Schokolade macht glücklich - dieser allseits bekannte Spruch fand für 20 Landfrauen aus Groß Ilsede und Ölsburg bei einem Besuch der Firma Rausch in Peine seine sinnliche Bestätigung.

Voriger Artikel
Bürgermeister hofft auf Engagement der Bürger
Nächster Artikel
Spende von 40 000 Euro für Ausstellung in der Umformerstation

Die „hygienisch verpackten“ Ilseder und Ölsburger Landfrauen besuchten die Firma Rausch in Peine - und fertigten bei der Gelegenheit ihre eigenen Schokoladentafeln.

Quelle: oh

Verführten bereits etliche süße Köstlichkeiten im Eingangsbereich zum Naschen, so war die Selbstherstellung von Schokolade der Höhepunkt. Zunächst wurden die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung in der Schokowerkstatt in das Geheimnis der Schokoladenherstellung eingeweiht. Sodann wurde flüssige Schokolade in den Geschmacksrichtungen Edel-Vollmilch oder Edel-Bitter nach Wunsch in bereitstehende Forman gegossen und durch vielfaches „Klopfen“ - etwa 60 mal - gleichmäßig verteilt.

Jetzt folgte die „Qual der Wahl“, denn zum Garnieren standen zwölf verschiedene Zutaten, darunter Nüsse, Mandeln, Früchte, Kokosflocken, Gummibärchen, zur Auswahl bereit und ließen außergewöhnliche Kombinationen entstehen.

Während die Schokoladentafeln durchhärteten, erfuhren die Landfrauen bei einem Rundgang Wissenswertes über die Herkunft des Kakaos, seine Verarbeitung und die Herstellung von Schokolade.

Eine Führung durch die „Aztekenausstellung“ und die Präsentation historischer Maschinen und weiterer Exponate aus der Firmengeschichte rundeten die Veranstaltung ab.

Und dann kam der Höhepunkt: Im Schatten des Schokovulkans wurden bei einer gemeinsamen Kaffeetafel die selbst hergestellten Köstlichkeiten in attraktiver Verpackung verteilt. Jede Landfrau konnte zwei große 250-Gramm-Tafeln Schokolade mit nach Hause nehmen. „Selber naschen oder Verschenken?“ - Diese schwierige Frage blieb den begeisterten Ilseder und Ölsburger Landfrauen.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung