Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Nächste Woche startet der Lafferder Markt

Ilsede Nächste Woche startet der Lafferder Markt

Groß Lafferde. Am Mittwoch, 30. September, und Donnerstag, 1. Oktober, ist wieder Lafferder Markt in der Ortschaft Groß Lafferde. Die Besucher können sich auf lautstarken Obst- und Wurstverkauf mit Bananen-Fred und Wurst-Rappo sowie allerlei Nützliches für Haus und Hof freuen.

Voriger Artikel
Erstmals Band bei Ü-30-Party in Gebläsehalle
Nächster Artikel
St. Andreas Pfadfinder feierten Jubiläum

Bananen-Fred bringt kistenweise Obst und flotte Sprüche mit.

Quelle: Foto:Archiv

Rund 230 Standplätze hat das Ilseder Marktbüro an Händler und Schausteller aus der ganzen Bundesrepublik vergeben. Dabei sei wieder großer Wert auf ein vielseitiges Unterhaltungs- und Warenangebot gelegt worden.

Die Händler bieten entlang der Marktstraße rund um den Wasserturm und auf dem Marktplatz eine bunte und originelle Auswahl von Artikeln des täglichen Lebens an. Natürlich sind auch die Marktschreier mit dabei: Bananen-Fred wird mit flotten Sprüchen Obst an den Mann beziehungsweise an die Frau bringen, ebenso Wurst-Rappo seine Fleischwaren. Originell werden auch die neuesten Reinigungs- und Pflegemittel sowie Küchenmaschinen angepriesen. Das Angebot reicht von Pfannen und Töpfen über Blumenzwiebeln und Tonfiguren bis hin zu Lederwaren und Schmuck. Es gibt Gewürze, Bürsten, Schraubendreher, Karten, Kurzwaren, Spielzeug und vieles mehr.

Auf dem Festplatz und an der Marktstraße laden Imbissbuden und Getränkestände zur Stärkung ein, und es gibt diverse Fahrgeschäfte. Für Kinder wird Ponyreiten angeboten.

Die Gaststätten halten traditionell Gänsebraten mit Apfelmus und Zwetschenkuchen für die Gäste bereit - eine Platzreservierung wird empfohlen.

Der Heimat- und Kulturverein präsentiert zusammen mit dem Verein für regionale Kulturarbeit „AST“ eine historische Meile und bietet die Gelegenheit zu einem Fernblick vom Wasserturm über den Marktbereich. Während des Marktes kann der Turm von 10 bis 20 Uhr besichtigt werden. Besucher, die mit dem Fahrrad anreisen, finden eine kostenlose Fahrradwache des ADFC Peine auf dem Hofgrundstück Burgdorff, Marktstraße 7 (Zufahrt Dunkle Straße). Zum Ausklang des Marktes wird am Donnerstag gegen 21.30 Uhr ein Höhenfeuerwerk gezündet.

mir

  • Der Markt findet Mittwoch, 30. September, von 9 bis 23 Uhr und am Donnerstag, 1. Oktober, von 9 bis 22 Uhr statt.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung