Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Marillenknödel, Churchill und ein schwarzer Hund

Ilsede Marillenknödel, Churchill und ein schwarzer Hund

Groß Ilsede. Unüberschaubar ist die Flut der Bücher, die Jahr für Jahr auf den Markt kommen. Deshalb haben Manfred Unruh vom Kulturverein Ilsede und Buchhändlerin Stefanie Quindel jetzt wieder zu ihrer beliebten Buchvorstellung geladen, um eine Schneise durch den Neuheiten-Dschungel zu schlagen.

Voriger Artikel
Feuerwehr Bülten übergab MTW an die Gemeinde Ilsede
Nächster Artikel
Polizei sucht Trickdieb, der als Schmuckankäufer unterwegs ist

Manfred Unruh (links) und Stefanie Quindel (halb verdeckt) stellten im Komed neue Bücher vor.

Quelle: cb

„Manch einer mag ratlos vor der regelrechten Flut von neuen Büchern stehen“, sagt Manfred Unruh, der sich selbst als Vielleser bezeichnet. „Da kann es hilfreich sein, wenn andere eine Orientierungshilfe geben, um ein passendes Buch, etwa für die Urlaubslektüre, zu finden.“ Und so waren etwa 20 Interessierte der Einladung des Kulturvereins Ilsede zur Vorstellung neuer Bücher ins Kompetenzzentrum Groß Ilsede gefolgt. Stefanie Quindel und Manfred Unruh präsentierten dabei die unterschiedlichsten Bücher - natürlich waren auch einige Liebesgeschichten dabei.

So zum Beispiel von Emma Sternberg „Liebe und Marillenknödel“ und von Gabrielle Donnelly „Zusammen kann man schöner träumen“. Manche Liebesgeschichten entpuppten sich aber als wahre Krimis, wie etwa von Guillaume Musso „Nachricht von dir“ oder von Daniel Glattauer „Ewig dein“.

Es gab in bunter Folge Krimis, zum Beispiel von Andrea Maria Schenkel „Finsterau“ und knallharte Thriller, zum Beispiel von John Hart „Das eiserne Haus“. Auch sehr Skurriles war dabei, mit „Mr. Chartwell“ von Rebecca Hunt, wo Winston Churchill von einem großen schwarzen Hund heimgesucht wird.

„Ist die Verwirrung angesichts der vielen Neuerscheinungen nun endlich perfekt?“, fragte Unruh am Ende der Veranstaltung mit einem Lachen. „Wir hoffen nicht, denn eigentlich war für jeden etwas dabei.“

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung