Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
MTV Ölsburg verkaufte mehr als 250 leckere Torten

Ilsede MTV Ölsburg verkaufte mehr als 250 leckere Torten

Ilsede. Monatelang hatte sich der MTV Ölsburg auf die Hobbykunst-Ausstellung im Gymnasium Groß Ilsede vorbereitet, denn der Verein war dieses Mal für das traditionelle Kuchenbuffet verantwortlich. Doch die Anstrengungen haben sich gelohnt.

Voriger Artikel
Bewegende Israel-Reise der St.-Urban-Gemeinde
Nächster Artikel
Vier Sterne sollen an die vier Kinder erinnern

„Schlacht am Kuchenbuffet“: Die Helfer vom MTV Ölsburg hatten gut zu tun.

Quelle: oh

Schon am Tag vorher gab es für die Helfer viel zu tun: Zwei Klassenräume wurden als Kaffeestuben eingerichtet, das Kuchenbuffet wurde aufgebaut und der Kühlwagen in Betrieb genommen. „Samstagvormittag wurden dann die ersten Torten angeliefert, die von den Mitgliedern, aber auch von vereinsfremden, Personen mit viel Liebe gebacken worden waren“, sagt MTV-Pressewart Kurt Müller. Gegen Mittag füllten sich die zwei Kaffeestuben mit Gästen, die dort durch das MTV-Personal bedient wurden.

Unermüdlich, und von vielen gar nicht bemerkt, werkelten etliche Helfer im Hintergrund: Kuchen und Geschirr mussten transportiert werden, Kaffee wurde in riesigen Mengen gekocht und der Abwasch erfolgte in mühseliger Handarbeit. War der Besuch am Sonnabend noch etwas verhalten, so ging es am Sonntag richtig rund. Zum Leidwesen vieler noch anstehender Kunden hieß es gegen 15.40 Uhr schließlich: Ausverkauft!

„Mehr als 250 Torten und andere Kuchen hatte der MTV an beiden Tagen verkauft, dazu etwa 1600 Tassen Kaffee ausgeschenkt“, zählt Müller auf. Nach der „Schlacht am Kuchenbuffet“ schnauften die Helfer kurz durch und begannen dann mit dem Aufräumen. Das Buffet wurde abgebaut, das restliche Geschirr gespült und die Klassenräume wieder hergerichtet. In der Zwischenzeit hatten die Aussteller ihre Stände abgebaut, so dass auch diese Räume für den Schulbetrieb wieder hergerichtet werden konnten. Bei einem gemeinsamen Feierabendbier, oder auch einem Sekt, ließen die MTV-er die Aktion Revue passieren und waren sich einig: Es war anstrengend, hat aber auch Spaß gemacht - und es war ein toller Erfolg für den Verein.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung