Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Klein Ilsede: Hof- und Gartenfest im Acanthus-Wohnheim

Klein Ilsede Klein Ilsede: Hof- und Gartenfest im Acanthus-Wohnheim

Klein Ilsede. Groß aufgefahren wird am Wochenende in Klein Ilsede: Das Acanthus-Wohnheim für Menschen mit Behinderung lädt zum Hof- und Gartenfest ein.

Voriger Artikel
Das Duo „Die Kleene und ihr Pianist“ ist morgen Abend zu Gast im Ilseder Festsaal
Nächster Artikel
Lange Nacht garantiert: Gebrüder Blattschuss treten im Bürgersöhneheim in Ölsburg auf

Das anthroposophische Behindertenwohnheim ist seit Juli 2013 in Klein Ilsede beheimatet.

Quelle: Archiv

„Wir wollen Interessierten und unseren Nachbarn im Ort zeigen, was wir hier inzwischen geschafft haben“, sagt Renate Plew aus Klein Ilsede, die vor Jahren die Idee für das Wohnheim für Behinderte mit entwickelt und danach unermüdlich vorangetrieben hat. Die Hof- und Garten-Feiern spiegeln das vielfältige Leben auf dem Acanthus-Hof wieder.

Los geht es am Sonnabend, 10. Mai, um 14 Uhr. „Wir haben einiges vorbereitetet“, freut sich Plew. Geboten wird unter anderem Reiten für Kinder auf dem hauseigenen Pferd, Töpfern und Stockbrot für jedermann. Auch ein Flohmarkt wird auf dem Gelände an der Klein Ilseder Ortsdurchfahrt aufgebaut, wo auch Ilseder Kunsthandwerker ihr Können zeigen. „Übrigens sind Flohmarktspenden bei uns gerne willkommen“, sagt die Klein Ilsederin. Zur weiteren Unterhaltung der Besucher gibt es Spiele im Garten des Hauses, darunter etwa das beliebte Wikingerschach.

Ebenso Hungrige sind auf dem Hof willkommen. Nach der Kaffee- und Kuchentafel am Nachmittag, wird ab 17 Uhr der Grill angezündet. Neben Wurst und Fleisch gibt es natürlich auch viele Salate.

Abends ist die Feier noch lange nicht vorbei: Ab 18 Uhr gibt die Band Pretty Cashanga ein Benefizkonzert. „Wir hoffen auf viele Besucher - und natürlich schönes Wetter“, sagt Plew. Und beim Blick auf die aktuelle Wettervorhersage sieht es doch gar nicht schlecht aus.

Übrigens: Besuchern werden auch Einblicke in die Wohnbereiche des Acanthus-Heims geboten, zumal noch einige Plätze dort frei sind. Interessierte können sich im Internet unter www.acanthus-ev.de informieren, unter Tel. 05171/7904015 melden oder am 10. Mai ab 14 Uhr auf dem Hof, Zum Bahnhof 2, in Klein Ilsede vorbeischauen.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung