Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kaninchen in Klein Ilsede gefunden

Ilsede Kaninchen in Klein Ilsede gefunden

Klein Ilsede. Einen „schnuffeligen“ Fund hat Tierärztin Daniela Weber aus Klein Ilsede gemacht: „Am Samstag gegen 16 Uhr habe ich beim Spazierengehen mit meinem Hund ein schwarzes Kaninchen in Klein Ilsede, im dortigen Waldgebiet Gräwig, gefunden“, schildert die Klein Ilsederin.

Voriger Artikel
Konzert: Weihnachtsgeschichte mal anders
Nächster Artikel
Georgstraße: Einbrecher kamen umsonst

Das Kaninchen, das Daniela Weber in Klein Ilsede gefunden hat. Besonders prägnant sind der weiße Fleck auf der Nase und das weiße rechte Vorderbein.

Quelle: oh

Das Tier habe neben einer Sitzbank gesessen. „Das Tier machte einen gesunden und gepflegten Eindruck. Vermutlich saß es dort erst kurzzeitig“, glaubt die Tierärztin. Ihre Vermutung: Entweder sei das Tier ausgebüxt oder es wurde dort ausgesetzt. „Ich habe das Tier vorerst in Pflege genommen und hoffe, dass sich der Besitzer meldet“, sagt Daniela Weber. „Sollten sich andere Tierfreunde für das Tier interessieren, können sie sich bei mir melden.“

Besonders auffällig seien der weiße Fleck auf der Nase und das weiße rechtes Vorderbein, beschreibt die Tierärztin, die mit diesem Zeitungsartikel auch auf eine Rück- oder Weitervermittlung hofft. Etwaige Besitzer oder Interessierte sollten sich bei Daniela Weber melden.

sip

  • Die Adresse ist Pappelweg 2 in Klein Ilsede, Telefon 05171/290259 . Erreichbar ist Weber von Montag bis Freitag, 10 bis 12 Uhr, und Montag bis Donnerstag, 16 bis 18 Uhr.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung