Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kalender zeigt vergangene Zeiten

Groß Bülten Kalender zeigt vergangene Zeiten

Groß Bülten wie es leibt, lebt und vor vielen Jahren aussah: Einen neuen Kalender mit historischen Ortsansichten haben Horst Meldau und Holger Flöge zusammengestellt. Die PAZ zeigt eine Auswahl.

Voriger Artikel
Gospelchor St. Urban: Spektakuläres Konzert
Nächster Artikel
Solschener fertigt seit 25 Jahren Tabakspfeifen

Schlachtefest im Hof der Familie Heinrichs (1915): Links steht Emma Heinrichs mit Mutter Johanna Timpe, die Schlachter sind Heinrich Mundt und Sohn Albert.

Quelle: oh

Groß Bülten. Stolz aufgereiht posiert die Familie Heinrichs auf ihrem Hof für die Kamera. In der Mitte der Gruppe: Ein frisch geschlachtetes Schwein. Das heutzutage eher ungewöhnliche Motiv „Schlachtefest auf dem Hof der Familie Heinrichs“ aus dem Jahr 1915 ziert den Monat November im neuen Kalender „Groß Bülten 2012“, den Heimatkundler Horst Meldau und Holger Flöge jetzt herausgegeben haben.

Doch nicht nur interessante Motive aus der Ortschaft haben die beiden Groß Bültener wieder zusammengesucht, sondern ihnen meist auch ein modernes Bild gegenüber gestellt. So sieht man etwa neben dem „Schlachtebild“ auch ein Farbfoto des Hofes. Auch neben dem Februar-Motiv – ein Bild des alten Feuerwehr-Schlauchturms von 1954 am Triftweg – ist ein Foto von der noch vorhandenen Scheune abgedruckt. „Im Turm wurden die nassen Schläuche nach dem Einsatz getrocknet“, erklärt Meldau. Solche und weitere Informationen gibt es auch im Kalender.

Dass der ehemalige Feuerwehrturm gerade die Februarseite schmückt, ist kein Zufall: Am 12. Februar 1912 wurde die Freiwillige Wehr in Groß Bülten gegründet – „also genau vor 100 Jahren“, so Meldau. „Wir haben bei der Bildauswahl auch auf solchen Daten geachtet.“ Kein Wunder also, dass ein Bild vom Schützenfest 1952 im Monat August zu sehen ist.

sip

▶ Den Kalender gibt es für 8 Euro bei Jansons Papeterie, Gerhard-Lukas-Straße 65, und bei Horst Meldau, Telefon 05172/6969.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung