Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ilsederin hat die Chance auf eine Million Euro

Ilsede Ilsederin hat die Chance auf eine Million Euro

Ilsede. Eine besondere Chance hat Manuela Herrmann aus der Gemeinde Ilsede: Sie hat die Möglichkeit, beim neuen SKL-Millionen-Event eine Million Euro zu gewinnen.

Voriger Artikel
Ehrenamtliche richten Teiche auf Hüttengelände her
Nächster Artikel
Diebe brachen in Wohnhaus ein

Manuela Herrmann hat die Chance, beim SKL-Event eine Million Euro zu gewinnen.

Quelle: oh

Herrmann ist unter den letzten 20 Kandidaten. Wie die anderen wurde sie unter allen Losbesitzern per Zufallsprinzip ermittelt und hat nun die Chance, bei der „Reise ins Glück“ dabei zu sein. Schafft sie es ins Finale, kann sie eine Million Euro gewinnen. „Ich bin schon aufgeregt“, sagt die 47-Jährige. „Das ist etwas ganz Neues. Dass ich das Glück habe, unter den 20 Kandidaten dabei zu sein, damit habe ich nicht gerechnet.“

Und so funktioniert das Spiel: Die „Reise ins Glück“ beginnt am 19. Oktober am Münchner Flughafen, wo wiederum das Zufallsprinzip entscheidet, welche zehn Kandidaten das Flugzeug besteigen dürfen. Für sie geht es dann an die Côte d’Azur, wo Lilly Becker und Hardy Krüger jr. als prominente Glückspaten auf die Kandidaten warten. Den Paten wird einiges abverlangt - ob Geschicklichkeit oder sportliche Höchstleistungen. Bei jeder Etappe scheiden Kandidaten aus, sodass im Finale auf einer luxuriösen Yacht schließlich nur noch zwei im Rennen sind.

Was sie im Fall eines Gewinnes mit dem Geld anfangen möchte, weiß Herrmann, die mit ihrem Mann Dirk in Hannover einen Containerdienst und Metallhandel betreibt, sofort: „Ein behindertengerechtes Haus bauen, das in allem auf die Bedürfnisse eines Rollstuhlfahrers ein- und ausgerichtet ist.“ Denn ihr heute 18-jähriger Sohn Myron kam als Frühchen auf die Welt und sitzt im Rollstuhl. „Mein Sohn ist mein Glück, mein Leben, mein Alles“, sagt sie. Zu dem ungewöhnlichen Namen hat sie übrigens eine amerikanische Fernsehserie inspiriert, in der ein Leutnant namens Myron Goldman die Hauptfigur war.

Außerdem träumt die Familie von einer Kreuzfahrt - bei einem Millionengewinn wird der eine oder andere Trip auf hoher See sicher auch noch drin sein. Myron jedenfalls plant schon die nächste Reise, lacht Herrmann: „Da möchte er gerne mal nach Monaco.“

  • Ein Beitrag mit Höhepunkten des Events und Bekanntgabe des Siegers soll ab 12. November im Internet unter www.skl.de zu sehen sein. Auch ein Fernsehbeitrag ist dazu geplant.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung