Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Ilseder Mädchen stellten eigene Kosmetika her

Ilsede Ilseder Mädchen stellten eigene Kosmetika her

Groß Bülten. Was kann man aus den Zutaten Bienenwachs, Jojobaöl und Rizinusöl herstellen? Die Antwort auf diese und weitere interessante kosmetische Fragen erfuhren jetzt sieben Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren in der Groß Bültener Mickefett Apotheke - und stellten dabei die ein oder andere Kosmetik für zuhause gleich selbst her.

Voriger Artikel
Nur wenige Punkte fehlten Ilseder Gymnasiasten zum Landesfinale
Nächster Artikel
Bülten: Feuerwehr-Senioren besuchten VW-Werk

Lipgloss, selbstgemacht: In der Mickefett Apotheke konnten die Besucherinnen Kosmetika herstellen.

Quelle: Isabell Massel

Bereits das dritte Mal hatte die Apotheke diese besondere Freizeitbeschäftigung angeboten - und das Interesse war groß: „Wir mussten noch einen Zusatztermin organisieren, weil die Anfrage so groß war“, freut sich Jana Plagge von der Ilseder Apotheke.

Sie verrät auch, was die Mädchen aus Rizinusöl und Co. herstellten: „Lipgloss!“, sagt sie. Dazu mussten die Bestandteile, Bienenwachs, Jojobaöl und Rizinusöl in einer sogenannten Fantaschale abgewogen werden. Anschließend wurde alles auf dem Wasserbad geschmolzen. „Sobald die Bienenwachskügelchen geschmolzen sind, wird das Ganze kaltgerührt und das Farbpigment eingerührt“, so Plagge. „Wir haben rosa Pigment genommen und die Mädels durften unterschiedliche Konzentrationen zugeben, sodass sie zwei Sorten mit unterschiedlichen Nuancen erhalten haben.“

Außerdem stellten die Mädchen ein Handpeeling her. Dazu wurde Meersalz in Mandelöl angerührt und anschließend eine Basiscreme dazugegeben. „Zuletzt haben wir noch ein wenig Aprikosenkernöl zugesetzt, damit es besser riecht“, erklärt die junge Apothekerin. Ihr Tipp: „Man nimmt eine Haselnuss große Menge reibt die Hände damit etwa eine Minute ein und spült dann alles ab.“

Bei der Aktion ging es übrigens nicht um Eitelkeiten - sondern um den Spaß an der Sache, so Plagge. „Und die Mädels konnten auch mal sehen, dass Schminke auch aus natürlichen Rohstoffen hergestellt werden kann.“

Neugierig geworden? In den Sommerferien startet die Apotheke die nächste Aktion.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung