Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ilseder Gymnasium: Aktionstag für den guten Zweck

Ilsede Ilseder Gymnasium: Aktionstag für den guten Zweck

Groß Ilsede. Ein voller Erfolg war jetzt der Aktionstag des Gymnasiums Groß Ilsede zum Abschluss der Projektwoche.

Voriger Artikel
Landfrauen besuchten Küchenmuseum
Nächster Artikel
Die Solschener feiern ihr Schützenfest

Lehrerin Ruth Reimer-Niessen (unten) begrüßte die Gäste des Aktionstages.

Schon lange vor dem offiziellen Beginn war ein eifriges Treiben in den Gängen, Räumen, Pausenhallen und auf dem Schulhof des Gymnasiums Groß Ilsede zu beobachten. Überall duftete es verführerisch, und fröhliche Hintergrundmusik animierte die Schüler, mit guter Laune alles vorzubereiten. Lehrerin Ruth Reimer-Niessen begrüßte dann als Hauptorganisatorin des Aktionstages die Schüler, Lehrer und Gäste in der großen Pausenhalle. „Von Colakuchen und Pralinen über Theaterstücke bis hin zu Geschicklichkeitsspielen präsentieren wir heute etwas für alle Sinne“, erklärte sie und wies auf das umfangreiche Programm und das große Engagement aller Beteiligten hin.

Viele Besucher tummelten sich anschließend in den Räumen des Gymnasiums, das sommerliche Wetter trug außerdem zu einem heiteren Treiben auf dem Schulhof bei. Dort gab es zum Beispiel eine Hüpfburg, alkoholfreie Cocktails und Grillspezialitäten.

In guter Tradition wird das Gymnasium die Einnahmen des Tages einem guten Zweck spenden. Der Erlös aus dem Catering der Oberstufe geht mit 334 Euro an das Projekt „Schule für Afrika“, 170 Euro verwenden die Oberstufenschüler für ihren Abiball.

Einen Betrag von 1300 Euro wird die Schule der Spendenaktion „Vier Sterne für Ilsede“ zukommen lassen, bei der Geld für die Mutter der vier getöteten Kinder aus Ilsede gesammelt wird. „Dieser Aktionstag als Abschluss unserer Projektwoche war ein großer Erfolg“, freute sich die stellvertretende Schulleiterin Angela Heßke.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung