Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
„Ilsede.tv“ zeigt Filme im Internet

Ilsede „Ilsede.tv“ zeigt Filme im Internet

Pünktlich um 11.11 Uhr startete gestern die neue Internetseite „ilsede.tv“ ihren Online-Betrieb. Ilsede hat somit als erste Gemeinde im Kreis eine Homepage, auf der Videos von Politik bis Party zu sehen sind. Die PAZ ist Medienpartner und wird die Film-Beiträge auf www.paz-online.de präsentieren.

Voriger Artikel
Ponyhof: Richterin schlägt Vergleich vor
Nächster Artikel
Weihnachtliche Deko und Geschenkideen

Beim Startschuss von ilsede.tv im Rathaus (r.): Olaf Groeneveld mit Kamerafrau Jacqueline Bienas (Mitte) mit Bürgermeister Wilfried Brandes, Werbepartnern und weitern Interessierten Ilsedern.

Ilsede . „Dies ist ein großer Augenblick für Ilsede“, begrüßte Ilsedes Bürgermeister Wilfried Brandes die interessierten Gäste im Ilseder Rathaus, die den offiziellen Start-Klick miterleben wollten. „So etwas ist bislang einmalig im Landkreis und ich bin sehr stolz, dass gerade hier so etwas geschaffen wurde“, lobte Brandes den Betreiber von „ilsede.tv“, Olaf Groeneveld.

Der erklärte den Gästen das Konzept seiner Seite: Mit hochwertiger Kameratechnik – darunter auch fliegende Kameras, etwa an einem ferngesteuerten Zeppelin – werden er und drei Mitarbeiter künftig in Ilsede unterwegs sein, um kulturelle Ausstellungen, Partys, politische Veranstaltungen oder auch Unfälle zu filmen. Später werden die wenige Minuten langen Beiträge im Internet unter www.ilsede.tv zu sehen sein. „Das aktuellste Video steht in der Mitte der Startseite“, erklärt Groeneveld, der auch das Modellbauzentrum auf der Ilseder Hütte betreibt. Auf der linken Seite der Homepage sind weitere neue Videos aufgeführt – zurzeit etwa das fünfte Drachenfest, die Abiparty des Gymnasiums, oder die Eröffnung der Discgolf-Anlage auf dem Hochofenplateau. In der Inhaltsangabe über dem zentralen Hauptbild können Nutzer unter anderem die Mediathek anwählen. Hier werden alle Videos über Jahre hinweg archiviert. Die Nutzung der Seite ist kostenlos.

Für die Gemeinde Ilsede ist die Seite auch deswegen interessant, weil sie Interessierte Nutzer aus anderen Regionen zu Veranstaltungen nach Ilsede locken könnte. Zudem ist ein Beitrag geplant, indem sich Ilsede für potentielle Neubürger präsentieren will. „Ich hoffe, ilsede.tv wird zum Erfolgsprojekt für uns alle“, so Bürgermeister Brandes.

sip

▶ Weitere Infos gibt es im Internet unter www.ilsede.tv.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung