Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Hobbykunst-Markt begeistert Besucher

Ilsede Hobbykunst-Markt begeistert Besucher

Ilsede . Osterdekoration, Orchideen-Gestecke und opulenten Glasperlen-Schmuck, das haben 38 Aussteller am Wochenende im Ilseder Schulzentrum unter anderem angeboten. Viele Besucher tummelten sich am Samstag und Sonntag auf dem beliebten Hobbykunst-Markt.

Voriger Artikel
Groß Ilsede: Hobby-Ausstellung im Schulzentrum startet heute
Nächster Artikel
Kugelwasserturm: Fällt heute Entscheidung?

Immer ein Publikumsmagnet: Der Hobbykunst-Markt in Ilsede war wieder gut besucht.

Quelle: rb

Reges Treiben herrschte schon bald nach der Eröffnung in der Mensa und in der Aula des Gymnasiums. „Ich bin überrascht, dass schon so früh so viel los ist“, sagte Jutta Gappenberger. Sie organisiert seit 24 Jahren, also von Anfang an, zweimal im Jahr die Ausstellung. „Ich suche mir die Hobbykünstler bewusst aus“, so die 73-Jährige.

Wichtig sei, dass auch jedes Mal neue Aussteller mit dabei seien, ebenso wie die handwerkliche Mischung der Kunst. Von Moosgummi-Basteleien wie bunten Broschen, kreativen Grußkarten und gestrickten Socken bis hin zu plüschigen Teddybären, niedlich dreinschauenden Puppen und Vogelhäuschen gab es für die Besucher viel zu sehen: „Es ist einfach jedes Mal wieder schön“, bestätigte Barbara Zink.

Und der gute Zweck werde zudem unterstützt. Vereine, Schulen und Einrichtungen verkauften nämlich Kuchen und Torten und stockten so ihre Haushaltskasse auf. So werde es bei jedem Hobbykunst-Markt in Ilsede gemacht, sagte Gappenberger. Sie selbst ist begeisterte Floristin und betrieb gemeinsam mit Schwiegertochter Bianca einen Stand.

Voll des Lobes war sie für die anderen Hobbykünstler: Die beiden jungen Frauen, Denise David und Claudia Daeder, hatten erst vor vier Wochen beschlossen, beim Markt mitzumachen. In unzähligen Tages- und Nachtschichten haben die Nähbegeisterten farbenfrohe Kinderkleidung und Hunde-Accessoires wie kecke Halstücher für den vierbeinigen Freund geschneidert. Daher freuten sie sich umso mehr über die begeisterte Resonanz der Besucher.

Holzsäge-Arbeiten sind das Hobby von Herbert Bartels. Der Celler verkaufte gemeinsam mit seiner Frau Christa liebevoll bemalte Osterhasen und mehr.

Zum Ideensammeln und Anreizeholen war Marion Mazur vorbeigekommen. „Es ist etliches dabei, was man selbst für zuhause als Dekoration umsetzen kann“, so die Besucherin. Gerne komme sie jedes Jahr wieder zu einem gemütlichen Bummel vorbei.

ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung