Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Herbst-Markt im Zeichen von Cash und Country

Ilsede-Gadenstedt Herbst-Markt im Zeichen von Cash und Country

Gadenstedt. Die Vorbereitungen der AG „Lahstedter Wirtschaft“ für die elfte Auflage des Herbst-Marktes Gadenstedt laufen auf Hochtouren: Am Sonnabend und Sonntag, 19. und 20. September, gibt es für die Besucher neben dem Möbelhaus tejo-Wohnwelten in Gadenstedt jeweils von 10 bis 18 Uhr eine Fülle an Informationen.

Voriger Artikel
Keine Chance für Verkehrsberuhigung
Nächster Artikel
Realschule verabschiedete zwei Lehrkräfte

Der Herbst-Markt lockt mit einem abwechslungsreichen Programm zwischen Country-Musik, Deko und Pflanzen sowie Hubschrauber-Rundflügen und Line-Dance-Vorführungen.

Quelle: A (2)

Rund 60 Aussteller haben sich für die Messe angemeldet, die mit den Themenfeldern Kosmetik, Styling und Schmuck, Freizeit, Wellness, Gesundheit und Fitness sowie Bauen, Modernisieren und Energiesparen ein große Spektrum abdecken. Die Wirtschaftsförderung und der Gewerbeverein Ilsede.nett werden mit einem 20 Quadratmeter großen Infostand vertreten sein.

Und auch sonst wird den Besuchern allerhand geboten: Es gibt einen Kunsthandwerker- und Bauernmarkt, und neben Hubschrauber-Rundflügen in die nähere Umgebung wird es auf einer Aktionsbühne im Gastronomiebereich des Freigeländes an beiden Tagen ein buntes Programm zur Kurzweil geboten.

Einer der Höhepunkte ist dabei der „Country-Frühschoppen“ am Sonntag. Von 12.30 bis 14.45 Uhr gibt es echtes „Wild-West-Feeling“, versprechen die Veranstalter. Horst-Dieter „Schmiddel“ Schmidt alias „The Blue Cowboy“ präsentiert sein eingängiges und musikalisch vielfältiges Country-Music-Programm von Johnny Cash über Jimmy Buffet bis Vince Gill. Stimme, Gitarre und von professionellen Musikern eingespielte Halb-Playbacks sind die Zutaten des Programms aus Balladen, Swing, Standards und Country-Rock mit musikalischen Raritäten im unverkennbaren „Nashville-Sound“.

Im Rahmen des Frühschoppens werden gegen 13 Uhr die „Black Hats“ mit ihrem „Old Style“ eine besondere Form des Western-Line-Dance präsentieren und damit das besondere Cowboy-Feeling für die Besucher perfekt machen. Der Eintritt ist frei.

  • Aussteller, die an den wenigen Restflächen der Veranstaltung interessiert sind, können dazu mit Hans-Joachim Föste von der Gemeinde Ilsede unter Telefon 05172/411126 Kontakt aufnehmen.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung