Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Grüne mosten Äpfel für Kitas und Schulen im Südkreis

Ilsede Grüne mosten Äpfel für Kitas und Schulen im Südkreis

Auch in diesem Jahr wollen die Grünen im Ortsverband Fuhsetal wieder eine Apfelsaft-Mitmachaktion für Grundschulen und Kindergärten der Gemeinden Ilsede, Lahstedt und Lengede anbieten.

Voriger Artikel
Groß-Übung: Auto von Lok gerammt
Nächster Artikel
Gemeindejugendfeuerwehr-Zeltlager auf dem Victoria-Platz

Bereits im vergangenen Jahr staunten die Kita- und Schulkinder über die große Apfelpresse. oh/2

„Als besondere Attraktion wird die mobile Apfelsaftpresse des Most-Express’ am 24. September die angelieferten Äpfel direkt vor Ort auf dem Gelände des Zweckverbands-Bauhofs auf dem Ilseder Hüttengelände zu leckerem Saft zum Mitnehmen verarbeiten“, freut sich Vorstandsmitglied Jürgen Basedow-Clark auf die bevorstehende Aktion. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 10. September.

Das Sammeln der Äpfel wird in jeder Einrichtung eigenständig organisiert und mit Unterstützung sogenannter „Grüner Paten“ ausgeführt. Apfelspenden der Kinder und Schüler machen dabei den Großteil der erforderlichen Apfelmengen aus. Darüber hinaus wird auch auf den Streuobstwiesen der Gemeindegebiete geerntet.

„Die Apfelernte fällt in diesem Jahr sehr üppig aus, der vorgesehene Termin fällt darüber hinaus voll in die Reife- und Erntezeit der Äpfel,“ zeigt sich Basedow-Clark zuversichtlich. Die angelieferte Apfelmenge sollte 150 Kilogramm pro Einrichtung nicht überschreiten, das entspricht einer späteren Saftmenge von 16 Paketen mit je fünf Litern.

Für das Pressen der Äpfel am 24. September werden die Einrichtungen ihre Äpfel gemeinsam mit den Kindern zum Bauhof des Zweckverbands Lahstedt/Ilsede transportieren. „Die Kinder können dort hautnah miterleben, wie aus ihren gesammelten Früchten leckerer Saft gepresst und zum späteren Verzehr haltbar in 5-Liter-Behältern zum Mitnehmen abgefüllt wird“ verspricht Basedow-Clark.

mu

  • Private Obstbaum-Besitzer können am 24. September gegen Terminvereinbarung in der Zeit von 13 bis 17 Uhr Äpfel anliefern und ihren Saft gleich mitnehmen. Weitere Infos unter der Nummer 05172/961874 .
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung