Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Großes Volksfest in Ölsburg steht an

Ilsede Großes Volksfest in Ölsburg steht an

Ölsburg. Zum beliebten Volksfest lädt die Volksfestgemeinschaft Ölsburg für kommendes Wochenende ein. Drei Tage lang wird wieder ausgiebig gefeiert die PAZ gibt einen Überblick über die wichtigsten Termine.

Voriger Artikel
FBI kritisieren Kürzung von Bürgermeister-Dienstjahren
Nächster Artikel
Ilsedes Polizeichef wurde verabschiedet

Die noch amtierenden Majestäten aus Ölsburg.

Quelle: privat

Freitag, 2. August

16 Uhr: Eröffnung des Volksfestes durch den zweiten Vorsitzenden der Volksfestgemeinschaft Ralf Porosalla und einem Vertreter der Gemeinde am Gedenkstein. Nach einem kühlen Umtrunk startet die Ständchentour durch den Ort, um die Könige abzuholen.

20 Uhr: Tanz im Festzelt mit DJ Oliver Kerzel

Sonnabend, 3. August

6 Uhr: Wecken durch den Fanfarenzug.

14.30 Uhr: Großer Festumzug durch folgende Straßen: Aufstellung Friedenstraße - Schwarzer Weg - Am Tagebau - Burgstraße - Friedenstraße - Beekeweg - Gerhard-Lukas-Straße - Frehenbergstraße - Feldweg - Götzenburg - An der Fuhse - Kirchstraße - Gerhard-Lukas-Straße - Schwarzer Weg - Friedenstraße - Festplatz

15.30 Uhr: Proklamation des Jugendfeuerwehrkönigs und Rede des Hauptmanns der Junggesellen. Anschließend bricht der Fanfarenzug zum Vereinsheim auf, um seine neue Majestät bekannt zugeben.

20 Uhr: Tanz im Festzelt mit den „Amigo Boys“ unter der Leitung von Timo Nerbas.

Sonntag, 4. August

10.30 Uhr: Königsfrühstück mit Proklamation. Hierzu treffen sich die noch amtierenden Würdenträger, die Vereinsabordnungen und der Fanfarenzug ab 10.15 Uhr Schäferstraße Ecke Alter Weg, um gemeinsam ins Festzelt zu marschieren.

16 Uhr: Abmarsch zum Scheibenannageln.

18 Uhr: Abendessen mit den VFG-Majestäten im Festzelt.

20 Uhr: Tanz im Festzelt mit den „Amigo Boys“.

Mittwoch, 7. August

18 Uhr: Platzreinigen - auf Wunsch der VFG sollten aus jedem Verein mindestens zwei Mitglieder erscheinen. mu 2 Wer vor dem Volksfest noch Mitglied der VFG Ölsburg werden will, hat noch bis zum morgigen Donnerstag die Möglichkeit. Der Jahresbeitrag beläuft sich auf 12 Euro, die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 3 Euro. Anträge können bei den Vorstandsmitgliedern angefordert werden oder unter www.vfg.oelsburg.info.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung