Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Große Suchaktion: Hilflose Afghanin vermisst

Ilsede Große Suchaktion: Hilflose Afghanin vermisst

Ilsede. Eine möglicherweise orientierungslose Afghanin wird seit Sonntag früh in der Flüchtlingsunterkunft in der Ilseder Gebläsehalle vermisst. Die 50jährige Fatima Husseini ist Diabetikerin und stark sehbehindert. Die Polizei bittet um die Mithilfe bei der Suche nach der Frau.

Voriger Artikel
Ortsdurchfahrts-Erneuerung: Bauarbeiten beginnen
Nächster Artikel
Frauentag: Rosen für Schul-Mitarbeiterinnen

Sonntag früh gegen 6 Uhr wurde Fatima Husseini zuletzt in der Unterkunft gesehen, wo sie ihre persönlichen Sachen zurückgelassen hat. Die Gesuchte ist rund 1,65 m groß und vermutlich mit einem braunen Mantel, Sportschuhen und einem Kopftuch bekleidet. Sie ist stark sehbehindert und Diabetikerin. Es ist möglich, dass sie aufgrund ihrer Einschränkungen hilflos umherirrt.

Eine Such in der Umgebung der Gebläsehalle am am Sonntag und Montag, unter anderem mit einem Polizeihubschrauber, verlief ergebnislos. Es kann jedoch auch nicht ausgeschlossen werden, dass Fatima Husseini inzwischen Kontakt zu Landsleuten gefunden hat und sich dort aufhält.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort der vermissten Person geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Peine, Telefon 05171/ 999-0 in Verbindung zu setzen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ilsede

Ilsede. Die aus der Flüchtlingsunterkunft in der Gebläsehalle verschwundene kranke Afghanin, die mit einem Großaufgebot gesucht worden war, ist wohlbehalten bei Verwandten in der Schweiz aufgetaucht.

mehr
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung