Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Groß Lafferde hat neue Regenten

Volksfest Groß Lafferde hat neue Regenten

Drei Tage lang wurde in Groß Lafferde ausgiebig gefeiert. Zum Königsfrühstück kamen 310 Gäste. Los ging es bereits am Freitag, als im Festzelt laut Bericht der Veranstalter „die härteste Party der Welt“ stieg. Gut 400 Gäste zog es zum ausgelassenen Feiern in das Zelt.

Voriger Artikel
Sporttage am Gymnasium
Nächster Artikel
Teilnahme am Freischießen und Spende ans Tierheim

Acht neue Majestäten wurden in Groß Lafferde ermittelt. Stolz präsentieren sie ihre Schützenscheiben.

Quelle: privat

Gross Lafferde. Die offizielle Eröffnung des Volksfestes fand am Samstag durch den Ortsbürgermeister Rainer Röcken am Wasserturm statt. Bei schönstem Wetter zog danach der Festumzug durch das Dorf. Am Abend eröffneten die noch amtierenden Könige den Tanzabend. Bis in den frühen Morgen feierten die Groß Lafferder.

Am Sonntag fanden sich mehr als 310 Teilnehmer zum Königsfrühstück ein. Um die Proklamation der neuen Könige nicht zu sehr in die Länge zu ziehen, wurden nur kurze Begrüßungsreden von Vertretern der kommunalen Verwaltung und des Ortsbürgermeisters gehalten. Mit großem Applaus wurden dann alle Preise für die Dritt- und Zweitplatzierten vergeben und die neuen Majestäten gekürt.

Am Abend eröffneten Schülerkönig Tim Gröger, Damenkönigin Jennifer Laabs, Herrenkönig Torsten Arlt und der Junggesellenkönig Felix Kretzschmar den Discoabend mit einem Ehrentanz.

Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts): Horst Kretzschmar (Vorsitzender SV Hubertus), Junggesellenkönig Felix Kretzschmar, Janina Pickhardt (Ehrenscheibe der Damen), Volksfestkönig Thorsten Arlt, Manuel Lampe (Ehrenscheibe der Junggesellen), Ingo Lüders (stellvertretender Ortsbürgermeister von Groß Lafferde), Schülerkönig Tim Gröger, Torsten Brinsa (Ehrenscheibe der Herren), Volksfestkönigin Jennifer Laabs, Rainer Röcken (Ortsbürgermeister) sowie Egor Perfilev (Freischeibe).

Von Kerstin Wosnitza

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Freischießen 2017 - Bunter Umzug 2

Freischießen 2017: Der bunte Umzug machte Halt auf dem PAZ-Verlagshof - Bei der Wahl der Kostüme war der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Das wichtigste war doch: Spaß haben und sich einmal im Jahr gehen lassen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung