Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Groß Bülten: Sport und Natur "aktiv erleben"

Ilsede Groß Bülten: Sport und Natur "aktiv erleben"

Groß Bülten. „Natur aktiv erleben“: Die Fußballabteilung der Spielvereinigung Groß Bülten und die Peiner Biologische Arbeitsgemeinschaft bieten Sonntag, 16. September, ein sportlich-biologisches Programm von Nordic Walking bis Nistkastenbau an.

Voriger Artikel
Solschen: Neuer Standort für geplante Biogasanlage
Nächster Artikel
Acanthus-Wohnheim Klein Ilsede: Umbau gestartet

Wollen sportlich aktiv die Natur erlebbar machen: Viele junge Sportler sind mit von der Partie.

Quelle: sip

Naturschutz hautnah erleben und dabei sportlich aktiv sein, das haben sich beide vorgenommen und bei der landesweiten Naturschutzaktion mitgemacht. Insgesamt 120 Veranstalter beteiligen sich an der Aktion von Landessportbund, der Alfred-Toepfer-Akademie und NDR. „Als wir von der Aktion hörten, haben wir bei der Spielvereinigung angefragt“, sagt Hans-Werner Kuklik von der AG. Der Weg war nicht allzu weit: Kukliks Sohn Timm ist in der Groß Bültener Fußballabteilung aktiv. Jetzt hoffen beide auf viele Teilnehmer, schließlich ist der Eintritt frei.

- 9 Uhr: Vogelrallye (Voranmeldung erforderlich) für Kinder bis 12 Jahre unter fachkundiger Begleitung.

- 9 Uhr: Naturkundliche Exkursion (ohne Voranmeldung) in die Niederungsgebiete der Beeke und Fuhse.

- 11 Uhr: Nordic Walking (ohne Voranmeldung): Schnupperkurs unter der Leitung anerkannter Trainer.

- 12 bis 14 Uhr: Bubi Fußballturnier.

- 13 Uhr: Fahrradtour (ohne Voranmeldung) entlang der landschaftlich schönsten Plätze der Peiner Lössbörde.

- 13 bis 15 Uhr: Nistkastenbau für Kinder und Jugendliche. Vorgefertigte Bausätze werden zusammengehämmert und teilweise aufgehängt.

- 16 bis 18 Uhr: Fußballspiel der SpVgg Groß Bülten gegen TSV Sonnenberg.

Treffen zu den Programmpunkten ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn am Sportplatz in Groß Bülten, Schönebeckstraße. Als besonderen Service bietet Dr. Katharina Tannoubi älteren Teilnehmern vor Ort einen Gesundheitscheck mit Herz-Kreislauf-Test vor und nach einer Exkursion. Zudem gibt es einen Verpflegungs- und Getränkeservice zur Mittags- und Kaffeezeit auf dem Sportplatz.

Mehr Infos unter 05172/6665, 0160/8106804 und unter www.ndr.de/naturaktiverleben.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung