Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gaststätte „Will Brandes“ : Kein Käufer gefunden

Ilsede Gaststätte „Will Brandes“ : Kein Käufer gefunden

Münstedt. Am vergangenen Dienstag war der erste Termin für die Zwangsversteigerung der Gaststätte „Will Brandes“ in Münstedt angesetzt. Einen Käufer gab es aber nicht. Die Gläubiger leiten nun weitere Schritte ein.

Voriger Artikel
Dieb stahl gewaltsam Kassenschublade aus Supermarkt
Nächster Artikel
Boogie Slam rockten die alte Stellmacherei

Die Gaststätte „Will Brandes“ soll zwangsversteigert werden. Vor drei Jahren waren dort noch „Die Kochprofis“ im Einsatz.

Quelle: Ralf Büchler

Zwar fanden sich auch sieben Besucher im Saal ein, doch „darunter war wohl nur ein Interessent“, teilte Ingbert Bluhm vom Amtsgericht Peine mit.

Im ersten Verfahren konnte noch kein Käufer gefunden werden. Nun ist es an den Gläubigern - das sind die Kreissparkasse Peine und die Gemeinde Ilsede - die folgenden Schritte einzuleiten. „Innerhalb der nächsten sechs Monate muss ein Fortsetzungsantrag gestellt werden, dann wird es einen zweiten Termin zur Versteigerung geben“, erläutert Bluhm.

Generell schätzt er die Situation um die Gaststätte, die vom ehemaligen Schlagersängers Will Brandes gemeinsam mit dessen Frau Lilo aufgebaut wurde, als nicht gerade einfach ein: „Es ist heutzutage sehr schwierig, Gaststätten zu veräußern, da sich die Nachfrage sehr in Grenzen hält“, sagt er gegenüber der PAZ und verweist damit auch auf die Situation um den Weißen Schwan und das Alte Rathaus am Markt in Peine.

Bereits seit einem halben Jahr ist „Will Brandes“ schon geschlossen. Nicht nur die Gaststätte wurde zur Zwangsversteigerung ausgeschrieben, sondern auch das benachbarte Wohnhaus sowie ein eingeschossiger Flachbau, der 1964 als Laden und Sparkasse errichtet und später bis auf eine kleine Bankfiliale für eine gastronomische Nutzung mit Saal, Clubräumen, Küche und Lager umgebaut wurde. Die Gebäude befinden sich auf zwei Grundstücken, insgesamt geht es um knapp 1000 Quadratmeter. Der Gesamtverkehrswert wurde auf 90 300 Euro festgesetzt.

Münstedts Ortsbürgermeister Dieter Böker (CDU) würde es nach wie vor sehr begrüßen, wenn in den Räumlichkeiten erneut eine Gaststätte eröffnen würde.

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung