Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Fünf Millionen Euro für Lindgren-Schule

Kreis Peine Fünf Millionen Euro für Lindgren-Schule

Die Astrid-Lindgren-Schule in Groß Ilsede soll erweitert werden. „Zurzeit erstellt die Kreisverwaltung ein Konzept zur Erweiterung der Astrid-Lindgren-Schule“, sagte SPD-Kreistagsfraktions-Chef Günter Hesse.

Voriger Artikel
Die Sternsinger kehrten gestern zurück
Nächster Artikel
Ilsede soll eine Kinderwehr bekommen

In Groß Ilsede muss dringend angebaut werden: Die Astrid-Lindgren-Schule des Landkreises Peine.

Quelle: A

Kreis Peine. Die Förderschule mit dem Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“ sei inzwischen an den Grenzen der Belastbarkeit angekommen, es fehlen schlichtweg Räume für die mittlerweile knapp 200 Schüler (PAZ berichtete). Die Erweiterung ist eines der größten Kreis-Projekte der kommenden Jahre. Damit wolle die SPD im Landkreis auch in der laufenden Wahlperiode ihrer Verantwortung für die Schulen gerecht werden, betonte Hesse.

Auf dem Gelände der Schule ist ein Anbau aber schwierig. Weil einige Schüler aufgrund ihrer Behinderungen nicht mobil sind, komme auch ein Aufstocken der Gebäude nicht infrage. „Wir gehen zurzeit von einem Investitionsbedarf von rund fünf Millionen Euro aus“, sagte Hesse. Die Astrid-Lindgren-Schule dürfte damit neben dem Neubau des Kreishaus-Saales mit etwa 60 zusätzlichen Büros eines der größten Bauprojekte des Landkreises werden – mit Blick auf die kommenden fünf Jahre.

Sorge bereitet Hesse indes die offene Frage der sogenannten Inklusion. Dabei ist geplant, Schüler mit Behinderungen an allgemeinbildenden Schulen zu unterrichten. Es handelt sich um eine Vorgabe der Europäischen Union, die Deutschland umsetzen muss: „Die Landesregierung hat bisher aber noch keine Signale gegeben, wohin die Reise geht. So kann es passieren, dass die Förderschulen in einigen Jahren gar nicht mehr benötigt werden und die Gebäude dann womöglich sogar leer stehen“, sagte Hesse.

Aktuell sei der Landkreis aber in Zugzwang, um die akute Raumnot an der Astrid-Lindgren-Schule in Groß Ilsede möglichst schnell zu beheben.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung