Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Förderverein will mit Lahstedt sprechen

Umformer-Streit Förderverein will mit Lahstedt sprechen

Ilsede . Im Streit um den Ausbau der Umformerstation auf dem ehemaligen Gelände der Ilseder Hütte hat der Förderverein „Haus der Geschichte“ der Gemeinde Lahstedt ein Gesprächsangebot unterbreitet.

Voriger Artikel
Schwimmende Märkte und imposante Tempelanlagen
Nächster Artikel
Marlis Kliemt bleibt Vorsitzende des DRK-Ortsvereins

Streitobjekt: Die Umformerstation auf dem ehemaligen Hüttengelände.

Quelle: mu

Seit Wochen streiten sich Lahstedter Politiker und der Förderverein um die Nachnutzung der Umformerstation - jetzt könnte es einen Friedensgipfel geben. „Wir würden den Bürgermeister aus Lahstedt und die Ratsmitglieder bei einem Besuch der Umformerstation gern über die Bauarbeiten informieren“, sagt der Vereinsvorsitzende Klaus-Henning Großpietsch.

Rückblick: Für etwa 70000 Euro baut der Förderverein derzeit die Umformerstation um, will aus dem ehemaligen Industriegebäude ein Museum und Veranstaltungszentrum machen. Lahstedt fühlt sich hintergangen, weil beim Verkauf der Halle für den symbolischen Betrag von einem Euro von einer Vermietung für Feiern und somit einer kommerziellen Nutzung nie die Rede war.

„Wir halten die Absprachen des Kaufvertrages selbstverständlich ein“, tritt Großpietsch dieser Sichtweise entgegen. „Der damalige Planungsverband hat für die Umformerstation eine Baugenehmigung für einen Veranstaltungsraum bekommen - und wir richten den Raum nun nach diesen Plänen her.“

Im Kaufvertrag sei eine Vermietung nicht explizit ausgeschlossen. „Mit dem Planungsverband ist damals selbstverständlich darüber gesprochen worden, dass dieser Raum tageweise vermietet werden müsse, um die Einnahmen für die Investitionen zu bekommen“, erläutert Großpietsch.

Der Vereinsvorsitzende hofft, dass der Streit mit Lahstedt bald beigelegt werden kann. „Wir beleben mit dem Umbau das gesamte Hochofen-Plateau“, sagt Großpietsch. „Die Leute sind begeistert von der Halle.“

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung