Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-Landwirtschaftsschüler wieder in Schule

Ilsede-Gadenstedt Ex-Landwirtschaftsschüler wieder in Schule

Gadenstedt. Die Heimatgruppe Gadenstedt hatte jetzt plötzlichen Besuch in ihrem Dorfmuseum bekommen. Verantwortlich dafür war die Unberechenbarkeit des Wetters - das brachte nämlich die Teilnehmer eines Klassentreffens in die Heimatstube.

Voriger Artikel
Auge in Auge mit einer brütenden Waldohreule
Nächster Artikel
Kugelwasserturm: Kommt jetzt das Gutachten?

Das Klassentreffen der Landwirtschaftsschüler wurde zu einer Reise in die Vergangenheit – im Gadenstedter Dorfmuseum, der ehemaligen Volksschule.

Alle Jahre wieder treffen sich die ehemaligen Schüler der Landwirtschaftsschule Peine in verschiedenen Orten des Kreises Peine. Neben Feldrundfahrten, Betriebsbesichtigungen, Auslandsreisen und Spargelessen stehen dabei gemütliches Beisammensein und Erfahrungs- und Erinnerungsaustausch auf dem Programm.

In diesem Jahr war Landwirt Werner Wohlenberg aus Gadenstedt dafür verantwortlich, das Klassentreffen auszurichten und den 22 Teilnehmern mit ihren Ehepartnern einen interessanten Nachmittag zu bieten. Leider konnte die unterhaltsame Rundfahrt durch Gadenstedts Feldmark wegen häufiger Regenschauer nicht in vollem Umfang durchgeführt werden. Spontan vereinbarte Wohlenberg mit einigen Vertretern der Heimatgruppe Gadenstedt einen Besichtigungstermin.

In kurzer Zeit hatten daraufhin der Vorsitzende Joachim Kunst, sein Stellvertreter Hans-Jürgen Kirchner sowie die beiden Arbeitsgruppenmitglieder Gustav Meyer und Karl Cramm ein Führungsprogramm durch die ehemaligen Räume der Gadenstedter Volksschule, in denen die zahlreichen Exponate des Heimatmuseums untergebracht sind, vorbereitet. In vier Gruppen konnten die Ehemaligen zwei Stunden lang die umfangreichen Sammlungen betrachten und ausführliche Hintergrundinformationen entgegennehmen.

Auf besonderes Interesse stießen dabei die landwirtschaftlichen Objekte aus Gadenstedts Vergangenheit und die umfangreiche Bilddokumentation vom Leben auf dem Lande in früheren Zeiten. Im Anschluss an den Museumsbesuch in der ehemaligen Schule fand ein gemütliches Beisammensein auf Lichtenbergs Hof statt.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung