Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Erster Ilsede-Staffellauf startet morgen

Ilsede Erster Ilsede-Staffellauf startet morgen

Ilsede. Morgen geht es los: Dann startet der erste Ilseder Gemeindestaffellauf in Ölsburg. Läufer und Teams aus allen Ortschaften laufen um die Wette - vor allem aber um die sportliche Ehre ihres Ortes.

Voriger Artikel
Niedrigseilgarten für Ilseder Förderschule
Nächster Artikel
Auch Ölsburg begrüßt den Wonnemonat

Morgen geht’s los: Der 1. Ilseder Gemeindestaffellauf startet am Sonnabend in Ölsburg (kleines Bild). Oben: Der Vechelder Gemeindestaffellauf ist ein Vorbild für die Veranstaltung.

Quelle: kn

Organisiert hat die Großveranstaltung der TSV Ölsburg, auf dessen Sportplatz an der Schäferstraße der Staffellauf startet und endet. Durch die ganze Gemeinde Ilsede führt die Staffelstrecke, gelaufen wird dabei von Ort zu Ort - über jeweils zwei bis vier Kilometer. „Wer noch mitlaufen will, kann sich gerne melden - sogar noch bis kurz vorm Start“, sagt Jörg Schrape vom TSV Ölsburg.

Am Start- und Endpunkt, dem Sportplatz in Ölsburg, wird auch ein buntes Rahmenprogramm für Unterhaltung sorgen. Los geht es dort um 15 Uhr mit Hüpfburg, Spielmobil, Kinderschminken, Torwandschießen, Eis, Kaffee und Kuchen, Tombola, Grillstand und Co. Die Barmer informiert über gesunde Ernährung. Um 18 Uhr spielt der Fanfarenzug, die Siegerehrung ist für 18.30 Uhr geplant. Im Anschluss gibt es eine kleine After-Lauf-Party.

Gelaufen wird am morgigen Sonnabend, 27. April, ab 15 Uhr: Dann gehen die Teilnehmer des Kinderlaufs, das sind Kinder bis zu zehn Jahren, an den Start.

Um 16 Uhr beginnt dann der eigentliche Gemeindestaffellauf: Die Mannschaften bestehen dabei in der Regel aus sechs Läufern, von denen jeder einen Streckenteil übernimmt. Die erste Strecke führt vom Startpunkt in Ölsburg nach Klein Ilsede zur ersten Staffelübergabe. Der zweite Lauf führt von hier aus zur Gebläsehalle in Groß Ilsede, von wo aus der dritte Läufer den Staffelstab Richtung Bergbaupark in Groß Bülten bringt. Weitere Staffelpunkte sind Groß Solschen und Bülten bevor es zurück nach Ölsburg ins Ziel geht. Die Gesamtstrecke ist rund 20 Kilometer lang.

„Bis jetzt haben sich 18 Mannschaften fest angemeldet“, freut sich Schrape. „Nicht nur aus Ilsede, sondern auch aus Lahstedt, Lengede, Peine oder auch Hämelerwald.“ Auch gemischte Teams aus mehreren Gemeinden seien dabei.

Jetzt hoffen alle aufs Wetter: „Die Hauptsache ist, dass es trocken bleibt. Dass es etwas kühler werden soll, ist für die Läufer sogar gut!“

  • Anmeldung und weitere Infos unter www.tsv-viktoria-oelsburg.de oder per Telefon, 0160/4712957.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung