Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Erfolgreiche Premiere: 1. Ilseder Hundetag zog zahlreiche Besucher an

Ilsede Erfolgreiche Premiere: 1. Ilseder Hundetag zog zahlreiche Besucher an

Ilsede. Ein voller Erfolg war der 1. Ilseder Hundetag, der vor Kurzem von Cornelia Pape, Inhaberin des Geschäfts „B.A.R.F. und mehr“, zusammen mit Katja Behrens, Hunde-Physiotherapeutin aus Oberg, organisiert worden war. Den ganzen Tag über kamen viele Zweibeiner mit ihren kleinen und größeren Vierbeinern, um allerlei Interessantes aus der Welt der Hunde zu erfahren.

Voriger Artikel
Volksfest in Groß Ilsede startet am Freitag
Nächster Artikel
FBI: „Jede zusätzliche Oberstufe schwächt die umliegenden Standorte“

Beim 1. Ilseder Hundetag wurde zwei- und vierbeinigen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Quelle: im

Neben dem reichhaltigen Angebot des Geschäfts „B.A.R.F“ - bei dem sogar eine Eisbar für Hunde mit laktosefreiem Eis eingerichtet worden war, deren Erlös dem Tierheim zugute kommt - lieferte das Unternehmen „Fleischeslust“ kleine Leckerlis für die Tiere. Rund um das Thema Krankengymnastik für Hunde ging es am Stand von Katja Behrens, bei Tier-Fotografin Carola Heider-Leporale konnten Besucher ihre Hunde vor Ort ablichten lassen.

Das Thema Mode für Hunde konnte am Stand von Denise David besichtigt werden. Außergewöhnliches bot Nina Schleifer: Sie machte Schmuck aus Hundehaaren. Silke Vogel bot Pfotenabdrücke in Ton an, bei Manfred Huth gab es gesunde Hundekekse.

Ein weiterer Höhepunkt des Tages war sicherlich die Vorführungen der Malteser Rettungshundestaffel aus Braunschweig. Die 2002 gegründete Rettungshundestaffel gehört neben der 1. und 2. Sanitätsgruppe sowie dem Techniktrupp zum 1. Einsatzzug der Malteser Braunschweig und ist eine Einheit des Katastrophenschutzes. Hundeführer und Hunde zeigten eindrucksvoll einige ihrer Übungen aus dem Training für den Ernstfall.

Übrigens: „B.A.R.F.“ lautet nicht nur der Name des Geschäftes von Cornelia Pape, beim Barf handelt es sich auch um eine Methode zur Ernährung von fleischfressenden Haustieren, bei der ausschließlich rohes Fleisch, Knochen und Gemüse verfüttert wird.

bol

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung