Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Emotionaler Abschied von der Schulleiterin

Groß Ilsede Emotionaler Abschied von der Schulleiterin

Groß Ilsede. Mit einer bunten Abschiedsfeier nahm die Realschule Groß Ilsede gestern Mittag von ihrer langjährigen Schulleiterin Sigrun Neckel Abschied.Für diese emotionale Feier hatten sich die Organisatoren gemeinsam mit den Schülern des Profils „Gesundheit und Soziales“ etwas Besonderes einfallen lassen.

Voriger Artikel
Sommermusik: Musikalische Zeitreise durch sechs Jahrhunderte
Nächster Artikel
Einbruch in Schulgebäude

Sigrun Neckel bei der Abschiedsfeier.

Quelle: jaw

Die Veranstaltung hatte zwei Teile mit einem Büfett als Pause. Im Ersten nahmen die zahlreichen Schüler jeweils aufgeteilt in ihren Klassenstufen Abschied mit kleinen Sketchen, Liedern oder Tänzen. Im zweiten Teil sorgte dann das Kollegium für die gelungene Unterhaltung.

Doch zuerst begrüßte die Protagonistin die geladenen 100 Gäste, darunter viele ehemalige Schüler, den Ersten Kreisrat Henning Heiß, sowie Ilsedes Bürgermeister Otto-Heinz Fründt. „Entgegen meinen Gewohnheiten bin ich doch etwas aufgeregt“, gab Neckel zu Beginn zu und freute sich über das Erscheinen „zahlreicher, langjähriger Weggefährten“.

Dann folgten die Schüler: Die Schülervertretung sprach ein paar Abschiedsworte, es wurden Lieder gesungen und gespielt - herausragend die 7c mit einem Linedance mit dem Abschiedsworten auf den Rücken: „Good luck to you“ („Viel Glück für Dich“) stand dort an ihre ehemalige Englischlehrerin gerichtet.

Im folgenden verabschiedeten dann Heiß und Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz Neckel mit herzlichen Worten: „Aus der Sicht der Verwaltung gibt es keinen Grund, an der Schule etwas zu ändern“, sprach er sein Lob an die nun bald ehemalige Schulleiterin aus. Schulz zitierte Neckel selbst, die bei der Verabschiedung des 10. Jahrgangs vor wenigen Tagen gesagt hatte, „Billdung ist das, was übrig bleibt, wenn alles Gelernte vergessen ist“ und übertrug das auf Neckels Berufserfahrung mit knapp 20 Jahren in Groß Ilsede.

Gegen Ende flossen dann mit den Geschenken des Kollegiums und der Rede der zweiten Schulelternratsvorsitzenden Daniela Fettke endgültig Tränen.

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung