Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ein „kulturelles Zuhause“: Das Kunsthaus wird eröffnet

Ausstellungen und Kunstkurse in Groß Ilsede Ein „kulturelles Zuhause“: Das Kunsthaus wird eröffnet

Ein „kulturelles Zuhause“ möchte die Kunstpädagogin Katja Warzecha nun in Groß Ilsede erschaffen. Nachdem sie das Haus ihres Vaters erbte, entstand die Idee, es in ein Kunsthaus zu verwandeln. Dieter Warzecha war selbst Künstler, seine Werke sind nun in wechselnden Beständen im Elternhaus der Kunstpädagogin ausgestellt.

Voriger Artikel
200 Schüler bei der Beratungsbörse in Ilsede
Nächster Artikel
Groß Ilsede: Adventsbasar läutet besinnliche Zeit ein

Eröffnet demnächst ihr Kunsthaus: Katja Warzecha aus Groß Ilsede.

Quelle: Alina Marie Hilfer

Groß Ilsede. Doch das ist erst der Anfang: „Dazu kommen eigene Produktionen, ich möchte das Haus auch für andere Künstler aus der Region offen halten. Ebenso möchte ich unsere Partnergemeinden Asse in Belgien und Luckau in Brandenburg kulturell einbinden. Der Austausch wäre gerade für Jugendliche aus der Region sehr produktiv“, so Katja Warzecha.

Schon in ihrer Vergangenheit brachte sie den Menschen die Bereiche der Kunst näher. Sie arbeitete in Kindergärten, am Gymnasium und mit psychisch Kranken zusammen. „Es ist mir sehr wichtig, nichts Übergestülptes nachzumachen,“ betont die Künstlerin. Stattdessen soll die Kreativität eines jeden Einzelnen individuell gefördert und damit das Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Dieses Angebot ist nun für jedermann zugänglich, denn in Katja Warzechas Kunsthaus werden Malkurse für alle Altersgruppen angeboten: Sowohl Kurse für Kinder und Jugendliche im spielerischen Umgang als auch für Erwachsene. Katja Warzecha ist offen für vieles: „Ich könnte mir auch einen Skulpturkurs im Garten vorstellen“, sagt sie. Des Weiteren ist das Atelier in Besitz einer in der Region seltenen Radierpresse, die erfahreneren Künstlern ebenfalls zur Verfügung steht. Für Kunststudenten kann die Presse etwa beim Erstellen einer Bewerbungsmappe hilfreich sein. Auch für übergreifende Veranstaltungen, wie Lesungen oder kleine Konzerte, könnte sich das Haus eignen. Wie das Kunsthaus letztendlich genutzt und gestaltet wird, hängt auch von den Interessen der Besucher ab.

Am Sonntag, 27. November findet die feierliche Eröffnung des Kunsthauses mit Live-Musik und einer innerfamiliären Ausstellung mit mehreren Künstlern statt. Von 12 bis 18 Uhr werden die Türen des Kunsthauses am Ammerweg 9 in Groß Ilsede geöffnet und die Besucher können sich selbst ein Bild von den kreativen Möglichkeiten machen, die in dem Haus stecken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung