Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ein Stück schlesische Heimat für zuhause

Ilsede Ein Stück schlesische Heimat für zuhause

Groß Ilsede. Der Kulturverein Ilsede bietet seit zehn Jahren ein Forum für Schlesier und Interessierte an schlesischer Mundart. Zur jüngsten schlesischen Gesprächsrunde begrüßte Roswitha Holstein wieder ungefähr 50 Teilnehmer.

Voriger Artikel
Einfamilienhaus brannte komplett aus
Nächster Artikel
Ilseder Hütte war beim Museumstag dabei

Waren auch diesmal wieder zufrieden mit der Veranstaltung: Die Gäste des Nachmittags im Komed.

Im Komed auf dem Groß Ilseder Hüttengelände findet neun Mal im Jahr, immer mittwochs ab 15 Uhr ein Kaffeenachmittag in schlesischer Mundart statt. Holstein, geboren in Oberg und dort in einer schlesischen Familie aus drei Generationen aufgewachsen, hat sehr früh das Interesse und Bedürfnis vieler Freunde ihrer Familie erkannt, sich in ihrer Heimatsprache, der schlesischen Mundart, zu unterhalten. Sie liest Gedichte und Geschichten von schlesischen Dichtern in Mundart. Ab und zu ist auch eine eigene schlesische Geschichte dabei.

„Für uns ist das wie eine Reise in die alte Heimat. Das ist immer so schön“ - dieses Gefühl nehmen viele Gäste mit nach Hause. Sie beteiligen sich an den Vorträgen durch musikalische Begleitung oder ebenfalls Vorträgen von Geschichten.

Für den Kulturverein Ilsede sind diese Veranstaltungen bereits ein fester Bestandteil im jährlichen Programm. Zahlreiche Gäste kommen schon seit der Premiere der schlesischen Kaffeenachmittage - teilweise sogar aus anderen Gemeinden oder auch Salzgitter. „Neue Gäste werden willkommen geheißen und fühlen sich sofort wohl in der herzlichen Atmosphäre“, betont Holstein.

Einmal im Jahr, in diesem Jahr am Sonntag, 26. Juli, findet ab 11 Uhr im Komed eine Matinee in schlesischer Mundart statt. Der Termin ist eine gute Alternative für Interessierte, die nachmittags keine Zeit haben, dieses Programm des Kulturvereins kennenzulernen.

  • Der nächste schlesische Nachmittag ist am Mittwoch, 17. Juni, ab 15 Uhr im Komed.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung