Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Custom Car Night: Tausende Besucher beim Tuning-Treffen

Ilsede Custom Car Night: Tausende Besucher beim Tuning-Treffen

Ilsede. Schon von weitem war das Dröhnen der Bässe und Motoren zu vernehmen: Der VW- und Audi-Club Peine veranstaltete die vierte Custom Car Night auf dem Ilseder Hüttengelände – und Autoschrauber aus fast allen Teilen der Bundesrepublik reisten dazu mit ihren „getuneten“ Vehikeln an.

Voriger Artikel
Sozialer Flohmarkt am Sonntag auf dem Ilseder Aldi-Parkplatz
Nächster Artikel
Zehn Jahre ambulante Herzgruppe bei VT Union Groß Ilsede

Das Treffen rund um die Gebläsehalle war wie immer gut besucht.

Quelle: rb

Für die rund 5000 Besucher gab es einiges zu bestaunen. Etwa 1500 Autos waren über das Hüttengelände verteilt und warteten darauf, begutachtet zu werden. Ob VW, Audi, Skoda oder auch US-Cars, durch die Markenoffenheit der Custom Car Night war für Abwechslung gesorgt.

„Wir lernen in jedem Jahr dazu und haben selbst den Anspruch, uns auch dem entsprechend immer weiter zu verbessern. Die immer weiter steigenden Teilnehmer- und Besucherzahlen sind dabei ein gutes Zeichen für uns, dass dies auch gelingt“, sagte Björn Toppel, Sportwart des VW- und Audi-Clubs.

Im Mittelpunkt standen wie immer die verschiedenen Pokale; insgesamt 62. Ob für die höchste erreichte Dezibelzahl, den lautesten Auspuff oder die „Best of Lightshow“, die Auszeichnungen waren äußerst begehrt. Im Mittelpunkt stand jedoch der „Best of Show & Shine“-Pokal, welcher das Auto mit dem besten Gesamtpaket auszeichnete.

Die Custom Car Night rund um die Gebläsehalle in Ilsede begeisterte Autofans aus ganz Deutschland. Mehr als 5000 Besucher zählte der VW- und Audi-Club als Veranstalter des Tuning-Treffens.

Zur Bildergalerie

„Wir wollen uns immer selbst übertreffen, dazu braucht man natürlich immer neue Ideen“, erläuterte Toppel weiter. Auch das Rahmenprogramm wurde deshalb erweitert. Ein sexy Carwash, ein Live-Strip sowie Feuer- und Lichtshows sorgten für gute Unterhaltung. Wer sein Auto noch weiter „verschönern“ wollte, der fand den Weg zur Tuning-Meile und zum Air-Brushing.

So war es auch nicht weiter verwunderlich, dass die Besucher von der Veranstaltung äußerst angetan waren. „Man trifft hier auf Gleichgesinnte, kann einfach mal fachsimpeln. Auch die Markenoffenheit gefällt mir sehr gut, dass schafft Abwechslung. Insgesamt wird die Sache von Jahr zu Jahr besser“, schwärmte ein aus Wolfsburg angereister Hobby-Schrauber.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung