Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bullenreiten, Umzug, Königsfrühstück: Groß Bülten feiert Schützenfest

Groß Bülten Bullenreiten, Umzug, Königsfrühstück: Groß Bülten feiert Schützenfest

Groß Bülten. Das Schützenfest in Groß Bülten steht an: Es läuft von Freitagabend, 8. August, bis Montag, 11. August.

Voriger Artikel
Kugelwasserturm-Übernahme: Land traut Stiftung bislang nicht
Nächster Artikel
Konzertreise mit dem St.-Urban-Gospelchor

Sind dieses Jahr auch wieder mit dabei: Die Groß Bültener Majestäten von 2013.

Die Groß Bültener Vereine und ihre Majestäten laden alle Mitbürger zum Fest herzlich ein. „Auch freuen sich alle Aktiven auf ein festlich geschmücktes Dorf und auf viele, die die diesjährigen Umzüge mit mehreren Musikzügen begleiten oder einfach nur anschauen“, ruft Brigitte Meier, Schriftführerin der Volksfestgemeinschaft (VFG), auf.

Übrigens: Für das Königsfrühstück am Montag sind beim Vorstand der VFG noch Karten zum Preis von zwölf Euro für Mitglieder, beziehungsweise 15 Euro für Gäste erhältlich.

Am Montag bieten die Schausteller ab 14 Uhr den Familientag mit ermäßigten Preisen auf dem Festplatz an.

Freitag, 8. August

Spätnachmittag: Einläuten des Schützenfestes durch den Spielmannszug des Schützenvereins Groß Bülten. Ab 20 Uhr: Veranstaltung der Junggesellschaft, Zeltdisco, Kränzebinden und ab 21 Uhr Bullenreiten.

Samstag, 9. August

15.45 Uhr: Ständchenwegbringen durch die Abordnungen der Vereine mit dem Fanfarenzug Salzgitter Gebhardshagen, Treffpunkt ist am Kreisel. Abmarsch ist ab 15.45 Uhr.

19.30 Uhr: offizielle Eröffnung des Schützenfestes im Bergbaupark durch Bürgermeister Wilfried Brandes. Ein kleiner Ausschank wird angeboten. Alle Mitbürger aus Groß Bülten und Umgebung sind eingeladen.

Im Anschluss geht es gemeinsam mit dem Spielmannszug Groß Bülten und dem Fanfarenzug zum Festzelt, wo ab 20 Uhr DJ „Olli“ auflegt.

Sonntag, 10. August

Um etwa 6 Uhr findet das Wecken durch den Spielmannszug des SV Groß Bülten statt. 13.30 Uhr: Abholen der Könige. 14.30 Uhr: Großer Festumzug, während zeitgleich im Festzelt eine Kaffeetafel angeboten wird. Gegen 15.30 Uhr spricht der Oberst der JG Groß Bülten. Anschließend: musikalische Darbietungen aller am Umzug beteiligten Kapellen sowie Proklamation der Majestäten der Feuerwehr und des Dartclubs. Ausklingen des Festtages.

Montag, 11. August

11 Uhr: Abholen der alten Könige durch den Spielmannszug, und die Festausschüsse der einzelnen Vereine. Treffpunkt: Groß Bültener Hof. Etwa 11.30 Uhr: Begrüßung, Verleihung diverser Pokale, dann Proklamation der neuen Majestäten, anschließend Königsfrühstück mit Suppe, Jägerschnitzel und Salzkartoffeln sowie Musik vom Spielmannszug.

Ab 14 Uhr bieten die Schausteller den Familientag an, ermäßigte Preise auf dem Festplatz. Gegen 16 Uhr: Wegbringen der Königsscheiben, danach gemeinsames Abendessen im Festzelt. Unterhaltung durch den Spielmannszug des SV Groß Bülten. Ab 20.30 Uhr: Tanz bis in den frühen Morgen mit DJ „Timo Nerbas“. 22 Uhr: großes Höhenfeuerwerk.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung