Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Brückenschlag zwischen den Schulformen: Anbau am Schulzentrum feiert 40. Geburtstag

Ilsede Brückenschlag zwischen den Schulformen: Anbau am Schulzentrum feiert 40. Geburtstag

Groß Ilsede. Vor genau 40 Jahren wurde im Schulzentrum Groß Ilsede ein Anbau fertiggestellt, der die vier Schulformen - die Grund- und Hauptschule, die Realschule und das Gymnasium - räumlich miteinander verband. 

Voriger Artikel
Ilsede: Konzert zum 450. Geburtstag von Hans Leo Hassler
Nächster Artikel
Umformerstation: Hüttenhistorie und Brägenwoost Bratters

Zur Erinnerung an den vor 40 Jahren fertiggestellten Anbau haben sich die Schüler zur „lebendigen 40“ auf dem Schulhof versammelt.  Aufgenommen hat das Foto Olaf Groeneveld von ilsede.tv mit seiner Heli-Kamera. Das Foto links zeigt die Dimensionen des Schulzentrums Groß Ilsede. Auch die räumliche Verbundenheit der verschiedenen Schulformen ist gut zu sehen.

Quelle: Dr. Peter Schmidt/myheimat.de, Olaf Groeneveld

„Damit wurde der Grundstein für ein gemeinsames Miteinander im Schulzentrum Groß Ilsede gelegt“, sagt die stellvertretende Schulleiterin des Gymnasiums, Angela Heßke. Über die Jahre gab es nicht nur die räumliche Verbindung, sondern es wurden gemeinsame schulische Strukturen geschaffen, die bis heute fester Bestandteil des Schullebens sind.

So gibt es den gemeinschaftlichen Mensa-Betrieb, in dem Schülerinnen und Schüler aller Schulformen die Pausen gemeinsam verbringen. Beliebte gemeinschaftlich genutzte Treffpunkte im Schulzentrum sind aber auch die Bücherei, das Kreismedienzentrum, die Schwimm- und Sporthalle, ein selbst gestalteter Innenhof und natürlich der große Schulhof.

Ferner werden nachmittägliche Arbeitsgemeinschaften für alle Kinder im Schulzentrum angeboten. Zum Beispiel wirken in der Musik-AG und in verschiedenen sportlichen Angeboten Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulformen zusammen.

Zur Erinnerung an den vor 40 Jahren fertiggestellten Anbau ist das Foto „der lebendigen 40“ entstanden, das von den Schülervertretern aller drei Schulen geplant und organisiert worden war. Aufgenommen hat es Olaf Groeneveld von der Internetplattform ilsede.tv.

„Diese Aktion hat den Schülervertretungen wieder einmal ins Gedächtnis gerufen, welche Vorteile eine rege Zusammenarbeit hat“, sagt Heßke. Gemeinsam an einem Tisch gab es einen regen Austausch zwischen den Schülervertretern - und es entstand der Wunsch nach weiteren gemeinsamen Projekten. So ist zum Beispiel für den Sommer ein kooperativer Sporttag geplant, bei dem Schülerinnen und Schüler in schulformgemischten Mannschaften zusammenspielen sollen.

„Alle Schülerinnen und Schüler kommen noch immer gern zum Schulzentrum Groß Ilsede und sind stolz auf ihre Schulen“, ist sich Heßke sicher. Und einen nicht unwesentlichen Anteil daran hat der vor 40 Jahren fertiggestellte Verbindungsbau.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung