Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Braunkohlrocknacht im Groß Bültener Hof

Ilsede Braunkohlrocknacht im Groß Bültener Hof

Groß Bülten. Braunkohlfreunde aufgepasst, es geht um die Bregenwurst: Am Sonnabend, 15. November, steht im Groß Bültener Hof die beliebte Braunkohlrocknacht an. Bei der kulinarisch-kulturellen Veranstaltung gibt es neben deftigem Essen auch deftige Musik

Voriger Artikel
Benefizkonzert am Freitag in Bülten
Nächster Artikel
Letzter Rettungsversuch für Kugelwasserturm

Die Band Asgaard Classic Rock lädt zur Braunkohlrocknacht in den Groß Bültener Hof ein.

Quelle: Archiv

Die Band Asgaard Classic Rock tritt im Saal des Groß Bültener Hofs auf - die Band hat die Braunkohlrocknacht schließlich mal ins Leben gerufen. Gegründet im Jahre 2000 in „Lüttjen Bülten“, überzeugen seitdem Dietmar Herbel (Schlagzeug), Günther Peitz (Gitarre), Horst Schrul (Bass), Tim Kinzig (Gitarre und Gesang) sowie Lara Puschke (Gesang) mit ihrer Mischung aus bekannten Coversongs mit eigener Note und selbst geschriebenen Stücken. Mit dabei sind unter anderem Lieder von Lindenberg, Westernhagen, CCR, Elvis und Guns N‘ Roses.

Beginn ist am Sonnabend, 15. November, um 18.30 Uhr, Karten gibt es für 22 Euro plus Vorverkaufsgebühr im Ticketshop der Band Asgaard Classic Rock. Im Preis mit inbegriffen ist eine Taxi-Heimfahrt im Umkreis von 15 Kilometern.

Tickets im Vorverkauf auf der Band-Homepage unter www.asgaardclassicrock.de.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung